Habeck sieht "ökonomischen Angriff"

Deutschland ruft Gas-Alarmstufe aus – Österreich nicht

Donnerstag, 23. Juni 2022 | 13:47 Uhr

Die deutsche Regierung ruft die Gas-Alarmstufe aus. Grund seien die reduzierten Gaslieferungen aus Russland und die anhaltend hohen Preise. “Die Drosselung der Gaslieferungen ist ein ökonomischer Angriff auf uns”, sagte der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) am Donnerstag in Berlin. Österreich plant hingegen laut Klimaministerium vorerst keine Ausrufung der Alarmstufe. Russland macht eine kaputte Turbine für die verringerten Gaslieferungen verantwortlich.

Aktuell sei die Versorgungssicherheit noch gewährleistet. Die Lage sei aber “ernst”, sagte Habeck. Die Strategie von Russlands Präsident Wladimir Putin sei es, Unsicherheit zu schüren, die Preise hoch zu treiben und zu spalten, so Habeck. “Wir sind in einer Gaskrise. Gas ist von nun an ein knappes Gut. Die Preise sind jetzt schon hoch, und wir müssen uns auf weitere Anstiege gefasst machen.” Oberste Priorität sei es nun, die Gasspeicher zu füllen. Alternative Anbieter würden gesucht und erneuerbare Energien ausgebaut. Außerdem müsse mehr Gas eingespart werden, so Habeck.

Die Alarmstufe ist die zweite von drei Stufen des Notfallplans Gas. Die Erste ist die Frühwarnstufe, die höchste wäre die Notfallstufe.

In Österreich gilt vorerst weiter die Frühwarnstufe. Das habe die Bundesregierung nach Beratungen des im Klimaschutzministeriums eingerichtete Krisenstabes beschlossen. Aber Ministerin Leonore Gewessler (Grüne) schreibt in einer Stellungnahme: “Die Lage wird engmaschig überwacht und stündlich neu bewertet.” Entscheidend seien Gasliefermengen und der Speicheraufbau. Sollte der Speicheraufbau gefährdet sein, “müssen wir Maßnahmen ergreifen”. Russland sei kein verlässliches Gegenüber. Der Speicherstand betrage 42,7 Prozent und auch heute sei die Versorgung sichergestellt.

Die Lage bei der Gasversorgung sei “momentan eines der Hauptthemen, die wir haben”, sagte Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP). Man tausche sich dazu laufend in Krisensitzungen aus.

Moskau wies unterdessen jede Schuld von sich. “Die Russische Föderation erfüllt alle ihre Verpflichtungen”, bekräftigte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Donnerstag der Agentur Interfax zufolge. Einmal mehr bestritt Peskow zudem, dass die Gasdrosselung über die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 politisch motiviert sei. Vielmehr seien sanktionsbedingte Verzögerungen bei Reparaturarbeiten Ursache des Problems. Nach russischen Angaben steckt eine Siemens-Turbine für die Pipeline im Ausland fest.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Deutschland ruft Gas-Alarmstufe aus – Österreich nicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
2 Tage 6 h

Ja liebe Grüne….dann friert mal schön diesen Winter…..oder ist Kohle plötzlich doch gut genug?

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
2 Tage 2 h
@Brunner: was wäre die Alternative? Etwa Augen zu, weiter Kunde eines mörderischen Regimes zu sein, Geld vor Ethik? Ich bin froh, dass es Menschen gibt, die unsere Werte einschließlich Freiheit mit möglichst friedlichen Mitteln verteidigen. Ansonsten wären wir nicht nur Geldgeber für einen Überfall auf ein unabhängiges Land, sondern auch auf mittlere Frist wehrlos gegenüber einem immer aggressiver Russland. Eigentlich hätte die Abkehr vom russischen Öl und Gas längst schon erfolgen müssen. Dass es jetzt umso deftiger kommt, darf wohl den früheren Versäumnissen zugerechnet werden. Wenn eine längerfristige Planung fehlt, kommt irgendwann die Rechnung dafür! Und die ist dann oft… Weiterlesen »
OrB
OrB
Universalgelehrter
2 Tage 5 h

Deutschland kann ja sein AKWs weiterlaufen lassen.

Frank
Frank
Universalgelehrter
2 Tage 4 h

Das ist bei den Meisten technisch und personell nicht mehr möglich, der unumkehrbare Punkt ist bereits überschritten.
Das Personal ist bereits anderweitig disponiert, Brennstäbe, die laut Betreibern für jeden Reaktor maßgefertigt sind, nicht mehr vorhanden.

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Tag 20 h

@Frank
Brennstäbe könnten jetzt bestellt werden und könnten bereits im Januar eingesetzt werden.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
2 Tage 2 h

Die Deitschn, oan Schuss nochn ondern, ins oagene Knia.

Jo73
Jo73
Superredner
2 Tage 1 h

@Blitz: Schadenfreude? Ja, so kann man es vielleicht sehen aus der fernen Brille. Aber was wäre die Alternative? Diesem Bastard Putin noch mehr Kohle in den Rachen schieben? Dann lieber frieren.

Frank
Frank
Universalgelehrter
2 Tage 29 Min

Du kannst gern frieren, ich möchte es nicht.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
2 Tage 4 Min

@Jo73 Kannst wohl Schadenfreude und Realität nicht unterscheiden.

traktor
traktor
Kinig
2 Tage 4 h

bereits abgeschaltete akws als übergang reaktivieren,sind klimaneutral! bis wir autark sind!! dann können wir dem russen zeigen wo der vogel sitzt!!

genau
genau
Kinig
2 Tage 2 h

🤣🤣

Chicco
Chicco
Tratscher
2 Tage 5 h

Ja so langsam scheinen die Sanktionen Wirkung zu zeigen , fragt sich nur für wen? Unsere Regierenden die uns das alles eingebrockt haben, werden mit Sicherheit auch im Winter nicht frieren müssen !!

Frank
Frank
Universalgelehrter
2 Tage 4 h
Sehr blauäugig, was Herr Habeck da von sich gibt. Die EU Sanktionen, ohne sie jetzt zu bewerten, sind kein ökonomischer Angriff auf Russland? Wenn Gegenmaßnahmen kommen, sind die es schon? Herr Habeck wird hier schlicht und einfach mit den Folgen der Politik seiner Regierungskoalition konfrontiert, nicht mehr und nicht weniger, damit hätte er von vornherein rechnen müssen. Trotz aller aktuellen Differenzen und Sanktionen hat Russland bislang zuverlässig und vertragsgemäß geliefert. Was will der Herr also? Die aktuelle Diskussion z.B. auf der Facebook Präsenz des ZDF spricht Bände, die Zustimmung der Bundesbürger zur Ukraine Politik ist rapide gesunken und sinkt rasant… Weiterlesen »
buggler2
buggler2
Tratscher
2 Tage 1 h

Putin lacht über die westlichen Hampelmänner.

berthu
berthu
Universalgelehrter
2 Tage 4 h

Komisch nur, daß gerade jetzt vermehrt Gas-Angebote eintrudeln.
Bisher war das nur ein Artikel unter vielen. Kessel, Thermen, Absorptions…Für wie blöd hält man eigentlich die Kunden?

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
2 Tage 4 h

Frage in die runde
Hot die EU net iatz is 7te sanktions paketlen ban schnüren gegen russlond?
Wellen net mir die EU fan russischen gas weck? Wiesou wert nor iatz alarm ausgelöst?
Des funktioniert jo noch plan die sanktionen greifen mir kafen kuane rusischen produkte mehr!
Wieso miasen mir nor iatz jammern dass die russen ins es gas odrahnen? Mir taten jo am liabsten koans mear nemmen fa ihmene!
Isch woll guat wen die russen koans mear liefern nor unterstützen mir den kriag nimma und mir kemmen an groasen schritt richtung frieden! (Sposs verstian bitte da putin locht a)

cilli72
cilli72
Neuling
1 Tag 18 h

so naiv unsachlich wie hier ist die westliche Politik.. Russland mit China geben den Takt vor. Kissinger sieht das sachlich..

wpDiscuz