Dropbox bietet nun mehr als nur nicht nur Online-Speicherplatz an

Dropbox startet eigenes Online-Office

Dienstag, 09. August 2016 | 12:50 Uhr

Der Online-Speicherdienst Dropbox startet ein eigenes Angebot zum gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten im Stil von Google Docs. Nutzer können in dem Dienst namens Paper in Echtzeit Dokumente bearbeiten, kommentieren oder teilen.

Paper unterstützt unter anderem das Einbetten von Videos, Tabellen, Aufgabenlisten oder auch Sticker zur Kommunikation mit anderen Bearbeitern außerhalb des Dokuments. Aktuell ist Dropbox Paper in der offenen Betaphase. Interessenten können sich mit ihrem Dropboxkonto über die Webseite anmelden. Apps für iOS und Android gibt es in den App Stores.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz