Hannes Mussak zitiert Achammer

Ehre den Althandwerkern

Dienstag, 05. Juli 2022 | 20:26 Uhr

Vöran – Nach über zwei Jahren sehnsüchtigen Wartens konnte das jährliche lvh-Althandwerkertreffen endlich wieder stattfinden. Über 650 Althandwerker aus allen Teilen des Landes reisten nach Vöran, um gemeinsam einen geselligen Tag zu verbringen und sich für ihr Geleistetes im Handwerk hochleben zu lassen.

Zwei Jahre Pandemie gestalteten das Warten nahezu nervenaufreibend, doch 2022 konnten unsere Althandwerker endlich wieder ihr wohl wichtigstes Ereignis, nämlich das traditionelle Althandwerkertreffen abhalten. Die von den vier Tschögglberger lvh-Ortsgruppen Vöran, Hafling, Mölten und Jenesien organisierte Veranstaltung zog über 650 Personen aus ganz Südtirol nach Vöran.

Nach dem Begrüßungsaperitif auf dem Sportplatz von Vöran begann die eigentliche Veranstaltung mit dem traditionellen Marsch durch die Straßen des Dorfes zum großen Festzelt, dem Veranstaltungsort des Treffens 2022. Es folgte die Heilige Messe sowie die Begrüßung der vielen Anwesenden durch die Ehrengäste. Zu den wohl bewegendsten Reden gehörten jene des Althandwerker-Präsidenten Johann Zöggeler und des lvh-Vizepräsidenten Hannes Mussak: Beide erinnerten an die Bedeutsamkeit und Wichtigkeit der Gruppe, der größten innerhalb des lvh, sowie an ihren Wert vor allem als Vorbild und Wegweiser für jüngere Berufsgenossen.

Es folgten anerkennende Grußworte von ANAP-Nationalpräsident Fabio Menicacci, der Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler, Vörans Bürgermeister Thomas Egger und vom lvh-Ortsobmann Vöran Josef Reiterer. Hannes Mussak wiederum zitierte einen Leitgedanken von Landesrat Philipp Achammer, der an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen konnte, aber dennoch ein Grußwort an die lvh-Althandwerker richten wollte.

Die gelungene Feier wurde von einem geselligen Mittagessen umrahmt, während am frühen Nachmittag die traditionelle Prämierung der ältesten teilnehmenden Handwerker stattfand.

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz