WannaCry ist ein weltweitesn Problem

Entschlüsselungsprogramme für WannaCry sind da

Freitag, 19. Mai 2017 | 15:34 Uhr

Für die Besitzer von Rechnern, die von dem Verschlüsselungs-Trojaner WannaCry betroffen sind, gibt es Hoffnung. Auf der Entwicklerplattform GitHub wurden mit WannaKiwi und WannaKey erste Entschlüsselungsprogramme veröffentlicht. Sie funktionieren aber nur unter bestimmten Umständen, wie “heise online” berichtet.

WannaKey kann zum Beispiel nur unter Windows XP die zur Verschlüsselung der Daten genutzten Primzahlen aus dem Speicher des Computers rekonstruieren. Zudem darf der Rechner seit der Infektion nicht neugestartet worden sein. WannaKiwi funktioniert nach Angaben des Entwicklers nur mit Windows XP, Vista, Windows 7 und Server 2003.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz