Annäherung zwischen den Präsidenten Erdogan und Putin

Erdogan kündigt Bau von Umschlagpunkt für russisches Gas an

Freitag, 14. Oktober 2022 | 15:03 Uhr

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Bau eines Umschlagpunkts für Gas aus Russland angekündigt. Vorerst würden die Türkei und Russland gemeinsam Vorbereitungen treffen, danach werde man zur Tat schreiten, sagte Erdogan am Freitag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. “Es gibt hier keine Verzögerung. Wir haben diese Entscheidung heute sofort unserem Minister für Energie und natürliche Ressourcen mitgeteilt”.

Auch Gazprom Chef Alexey Miller sei an diesem Projekt beteiligt. Für ein Verteilungszentrum kommt laut des türkischen Präsidenten die westtürkische Region Thrakien als “geeignetster Ort” in Frage.

Erdogan hatte am Vortag Kreml-Chef Wladimir Putin getroffen. Russlands Präsident hatte vorgeschlagen, die Türkei mithilfe russischen Gases zu einem Umschlagpunkt und einer Börse für Erdgas auszubauen. “Wenn die Türkei und unsere potenziellen Käufer Interesse haben, könnten wir den Bau noch einer Gasleitung und die Schaffung eines Gas-Hubs in der Türkei in Betracht ziehen für den Verkauf in Drittländer, vor allem in Europa”, bot Putin seinem türkischen Kollegen Erdogan der Nachrichtenagentur Interfax zufolge an. Darüber hinaus könnte in der Türkei auch eine Gasbörse zur Preisermittlung entstehen, schlug Putin vor.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Erdogan kündigt Bau von Umschlagpunkt für russisches Gas an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Kinig
1 Monat 23 Tage

Bei Erdogan und Putin sieht man einige Ähnlichkeiten und Charakterzüge

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 23 Tage

…zwei Gauner halt…
🤪

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
1 Monat 23 Tage

Bin gespannt, wie die westlichen Staaten darauf reagieren. Erdogan gehört eher ins Lager der Despoten als der Demokratien. Man kann nicht einerseits einem Bündnis (Nato) angehören und gleichzeitig die Gegner unterstützen. Das kann nicht gut gehen!

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
1 Monat 23 Tage

Zwei Männer außerhalb der zivilisierten Welt.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

Türkei und Gasbörse für die europäischen Gasabnehmerstaaten😡😡🙈🙈….. Wer genau sollen diese Staaten sein ??

wpDiscuz