Noch immer Baustelle: Flughafen Berlin Brandenburg

Eröffnung von neuem Berliner Flughafen vielleicht erst 2019

Sonntag, 06. August 2017 | 12:48 Uhr

Der pannengeplagte Berliner Hauptstadtflughafen BER kann einem Zeitungsbericht zufolge erst im Herbst 2019 in Betrieb gehen, berichtet die “Bild am Sonntag” unter Berufung auf vertrauliche Projekt-Unterlagen. Die Bauarbeiten im Fluggastterminal werden sich bis September 2018 hinziehen. Die Flughafengesellschaft (FBB) wies die von der Zeitung genannten Termine als “falsch” zurück.

Nach Angaben der Flughafengesellschaft sind die “großflächigen Bauarbeiten im klassischen Sinne weitestgehend abgeschlossen”. Die FBB werde noch heuer einen Termin für die Inbetriebnahmen des Flughafens nennen.

Die ursprünglich für das Jahr 2011 geplante Inbetriebnahme des BER ist bereits mehrfach verschoben worden. Als Ursache gelten Missmanagement, Fehlplanungen und Pfusch am Bau. Derzeit wird eine Eröffnung für das kommende Jahr anvisiert. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) schloss jedoch bereits im Juli eine Verzögerung bis 2019 nicht aus.

Wie die “BamS” berichtete, gehen die externen Terminplaner dabei noch von äußert günstigen Umständen aus. So werde intern damit gerechnet, dass die zuständige Behörde einen neuen Bauantrag im Rekordtempo genehmigt. Auch dürften Sachverständige keine neuen Mängel auf der Baustelle entdeckten.

Risiken bergen laut Rahmenterminplan zudem die schlechten Verträge mit den Baufirmen, berichtet die Zeitung weiter. Seit Monaten werde am BER kaum gebaut. Der Flughafen versuche verzweifelt, die Unternehmen an feste Termine zu binden. Besonders zäh laufen demnach die Gespräche mit Caverion. Der technische Gebäudeausrüster verlange Millionen für Leistungen, die der Flughafen nicht nachvollziehen könne.

Die FBB wies auch die Darstellung, es werde am BER kaum gebaut, als “falsch” zurück. Aktuell seien über 400 Bauarbeiter und Techniker vor Ort eingesetzt, die die notwendigen Rest- und Mängelarbeiten sowie Inbetriebsetzungen vornähmen, hieß es in der Erklärung vom Sonntag.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Eröffnung von neuem Berliner Flughafen vielleicht erst 2019"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
16 Tage 1 h

Lächerlich. 8 Jahre in Verzug…
Das Ergebniss unfähiger Leute und Politiker die sich auf Kosten der Steuerzahler berreichert haben.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
16 Tage 1 h

@fanalone
Was hat ein Flugzeugtyp mit dem Flughafen zu tun? Außer der Airbus 380, welcher sowieso kaum verkauft wird?

fanalone
fanalone
Tratscher
16 Tage 2 h

Bis die fertig sind gibt es andere Flugzeugtypen…dann können sie wieder abbrechen den ganzen Laden.

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
16 Tage 55 Min

Deutsche Wertarbeit.

Max
Max
Grünschnabel
16 Tage 50 Min

Eines ist Fix, wenn er fertig wird ist er schon veraltet. Mehr kann man nicht hinzufügen!!

Staenkerer
15 Tage 23 h

erst kürzlich wor a doku darüber auf kabel doku, de saniern wirklich schun u. wern sicher a ständig aufn neuen stond aufrüsten..😅😃 es tollste isch ober, das a poor mol an tog a zug ohne passagiere duchs areal fohrt damit de schienen nit rostn … na ko mit den “meisterwerk” kennen se ungebn de pifke …

hundeseele
hundeseele
Grünschnabel
16 Tage 1 h

…vielleicht wird er irgendwann fertig….aber wer garantiert das es bis dahin überhaupt noch möglich sein wird mit Flugzeugen zu fliegen….???

Staenkerer
16 Tage 53 Min

deutsche wertarbert 😤 …
de oan baun no, reisn ob u. baudn aufaneues, u. de ondern de fongen dahinter schun wieder mitn saniern un … orbeitsbeschaffung alla germany …

tom
tom
Tratscher
15 Tage 23 h

Trump:
Ich bin ein großer Denker
Erdogan:
Ich bin ein großer Demokrat
BER:
Ich bin ein fertiger Flughafen

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

…gut Ding braucht gut Weile… 😅

oli.
oli.
Universalgelehrter
15 Tage 25 Min

Das beste wäre , abreißen und Neu bauen .
Falls er irgendwann aufmacht ist er alt und viel zu klein.
Von Anfang an eine alles falsch gemacht.

wpDiscuz