Matthias Müller muss sich finanziell wohl keine Sorgen mehr machen

Ex-VW-Chef Müller bekommt 2.700 Euro Pension pro Tag

Montag, 29. Juni 2020 | 15:23 Uhr

Der frühere Volkswagen-Chef Matthias Müller bezieht einem Magazinbericht zufolge seit Februar ein monatliches Ruhegehalt von über 80.000 Euro. Auf den Tag heruntergerechnet seien dies rund 2.700 Euro, berichtete das Wirtschaftsmagazin “Business Insider” am Montag und bezog sich dabei auf Berechnungen des Vergütungsexperten Heinz Evers.

Demnach habe Müller als langjähriger VW-Manager einen Anspruch auf 62 Prozent auf sein Fixgehalt aus dem Jahr 2016, das bei 1,584 Millionen Euro lag. Daraus ergebe sich ein monatliches Ruhegehalt von 81.800 Euro. Damit liege Müller knapp hinter dem VW-internen Spitzenreiter, seinem Vorgänger Martin Winterkorn mit 3.100 Euro am Tag.

Ein VW-Sprecher verwies auf den Geschäftsbericht, wonach sich das Ruhegehalt bei Vorstandsmitgliedern mit endgehaltsabhängiger Zusage auf einen Prozentsatz der Festvergütung beziehe. Laut Geschäftsbericht hat Volkswagen für Müllers Altersversorgung über die Jahre mehr als 30 Millionen Euro zurückgelegt. Er war im April 2018 vom jetzigen Vorstandschef Herbert Diess abgelöst worden. Laut Geschäftsbericht 2018 bekam Müller nach seinem Rücktritt Abfertigungszahlungen in Höhe von 17,8 Millionen Euro. Sein Vertrag endete im Februar 2020.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Ex-VW-Chef Müller bekommt 2.700 Euro Pension pro Tag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lana77
Lana77
Superredner
3 Tage 4 h

🤣 des sein Summen ! Mit wos “verdiant” sich a Mensch soueppes ??

Dublin
Dublin
Kinig
3 Tage 2 h

…unmoralisch!…
🤔

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
3 Tage 1 h

@Dublin
Moral ist für solche ein Fremdwort. Ein Schlag ins Gesicht für jeden, der sein Geld hart verdienen muss.

Sun
Sun
Superredner
2 Tage 13 h

Soueppes verdient man, wenn VW Kunden mit gefälschten Abgaswerten betrogen werden.

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
2 Tage 11 h

gewoltig! i mecht a x wissen wiaviel sou die gesomte spitze von sou an konzern es johr kassiert. do wureten epper viele orbeitsplätze derholten bleiben

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Tag 12 h

Lana77

Du/Sie Neidhamml! 😳😁😂😅😄😊

brunner
brunner
Superredner
3 Tage 3 h

Skandalös! Zum Schämen…..da kann man schon den Glauben an den Menschenverstand verlieren…..wie auch bei Fussballergehältern….

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Grünschnabel
3 Tage 10 Min

Leider schämen sich die Falschen. Die “Richtigen” sacken ein.

sophie
sophie
Grünschnabel
3 Tage 1 h

Soll mo nou jemand sogn dass des normal isch, wos und wieviel muss man leischtn um 2700€ in Tog zi vodian, Wos sollnen Leit wi Arzte oddo Leit noa kriagn wos wirklich bis zur Erschöpfung Menschnlebn rettn oddo viele ondre nou, viel Familien om Kindo an normal Job an Kredit oddo Miete und missn mit 1500/1800 auskemm san obbo sicho viele va dei glücklicha und zufriedena

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
2 Tage 23 h

2700/Tag ist nicht sein Verdienst, sondern seine Pension! Er kriegt das Geld praktisch fürs Nichtstun. Niemand sollte mehr als 3000/Monat an Pension erhalten.

Wenn jemand tolle Musik macht, ein guter Schauspieler oder Fussballer ist oder ein erfolgreicher Unternehmer, kann er gerne ung gut seine Millionen verdienen, und davon etwas beiseite legen, wenn er schlau ist. Aber fürs Nichtstun, als Pension mehr als 3000€/Monat? Ein Skandal!

sophie
sophie
Grünschnabel
2 Tage 22 h

@Gredner
Jo sorry onne et amol ginau nochgidenkt, obbo so wie insre Italo Politika Rentn/Gehälter tiamo gor net redn, obvo der Müller lriag des die 2700€ in Tog san 81.000€ in Munat, jo wenn des no normal isch??!!

itsme
itsme
Neuling
2 Tage 15 h

@Gredner
Ist keine staatliche Pension; sondern eine bretriebliche, die VW zahlt…..ist eine reine Entscheidung von VW

Neumi
Neumi
Kinig
2 Tage 11 h

Eigentlich einfach erklärt: Wer dem Betrieb zu Milliarden verhilft, verdient Millionen. Will man sein Gehalt kürzen, geht er zur Konkurrenz, die so viel zu zahlen bereit ist.

Man wollte ja schon Managergehälter gesetzlich limitieren, das hat aber nicht geklappt.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
2 Tage 7 h

@Neumi auch dir sei gesagt, dass es hier nicht um Gehälter geht (da bin ich mit dir einvrstanden), sondern um die Pension!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
2 Tage 3 h

zahlt aber letzendlich der VW-Kunde, und (!)mittelbar der deutsche Staat über ausfallende Steuern.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Tage 2 h

@ Gredner Das war die Antwort auf die Frage “Soll mo nou jemand sogn dass des normal isch, wos und wieviel muss man leischtn um 2700€ in Tog zi vodian”.
Außerdem ist das Ganze eh keine Pension, sondern ein Ruhegehalt.

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Tag 10 h

@itsme 

das verstehen aber leider nicht viele hier im Forum! ;-)))))

eisern
eisern
Grünschnabel
2 Tage 23 h

Diese Wahnsinnsumme ist nur möglich weil die Leute immer noch VW kaufen und die deutschen Politiker diese Verbrechen decken, da sie ein hohes Interesse daran haben, dass die VW Aktie rentabel bleibt. Um Arbeitsplätze geht es nur nebenbei .

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
2 Tage 23 h

eisern
VW? Nein Danke ! Nicht mal geschenkt.

tom
tom
Superredner
2 Tage 7 h

@Waltraud a net meine Marke

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
3 Tage 3 h

Das erklärt warum Die Autos so teuer sind. Hoffentlich verdient auch das Steueramt

Neumi
Neumi
Kinig
1 Tag 11 h
Man kann auch davon ausgehen, dass er wohl einen relativ aufwendigen Lebensstil hat, da freuen sich all diejenigen, bei denen er das Geld ausgibt und damit auch der Staat. So lange das Geld in Bewegung bleibt, macht das Steueramt nicht viel. Das greift immer dort zu, wo das Geld zum Liegen kommt. Uns allen fehlt es an Finanzbildung. Wir verdienen, wir zahlen ein, wir sparen. Das ist schlecht, da lacht der Staat, kassiert Steuern. Würden wir investieren, bringt es der Wirtschaft unterm Strich noch mehr, uns aber würde mehr davon bleiben. In der Oberschule bräuchte es dringend Finanzunterricht, die meisten… Weiterlesen »
Ars Vivendi
Ars Vivendi
Grünschnabel
3 Tage 1 h

Massenhaft die Kunden weltweit mit ihrer VW-Schummel-Software betrogen, aber die sehen so gut wie nichts. Wie meistens trifft es die “Kleinen” und die “Großen” lachen sich ins Fäustchen.

Mikeman
Mikeman
Kinig
3 Tage 1 h

Würde ohne mit der Wimper zu zucken 2000 € am Tag direkt  wirklich bedürftigen Menschen geben und die gibt es auch in Deutschland mit der Sicherheit dass das Sppendengeld an die richtige Stelle anlangt.Mit 21000 € kann man immer noch “bescheiden gut leben”.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
3 Tage 24 Min

@mikemen

lieber guater Monn, jo moansch du wirklich dass so oander 2000 € , täglich spenden tat ??
und du tasch sell??
nana , niemals , so bled war i sicher net

Mikeman
Mikeman
Kinig
2 Tage 16 h

@ Brixbrix
da sieht manwelch gute Menschen im ………..heiligsten Acker dieser Welt sich so rummtummeln 🤮
Mein guter Brixner , man weiss nie im Leben was auf einen zukommt,dann brauchst dich auch nicht wundern wenn alle um dir rumm so denken.Werflich und armselig auf jeden Fall .

falschauer
3 Tage 1 h

so etwas ist eigentlich skandalös, unverschämt und für jeden “normalen” bürger unverständlich, hohn und spott….das problem sind die exorbitant hohen gehälter aus denen sich solch extrem hohe abfertigungen und pensionen ergeben

er-wine
er-wine
Grünschnabel
3 Tage 6 Min

Schrecklich so was. Als VW-Fahrer fühle ich mich zeitweise angeekelt wenn ich selbst dieses Auto fahre. VW-Kunden werden schon seit längerer Zeit regelrecht betrogen und nicht ernst genommen. Bei Werkstattbesuchen wird nur nach VW-Doktrin gearbeitet und der Kunde kaum beachtet. Höchstens beim Bezahlen. Sie wissen, dass es am Markt wenig gute Alternativen zu ihren Blech&Plastikkarrossen gibt. Und das nutzen sie aus. Wir sind selbst Idioten wenn wir noch weiter diese Autos kaufen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Grünschnabel
2 Tage 23 h

@er-wine…Alternativen zu VW : BMW, Mercedes, Audi, Ford und alle anderen Hersteller der Welt

er-wine
er-wine
Grünschnabel
2 Tage 21 h

@Ars Vivendi wenig gute sage ich

nok
nok
Superredner
3 Tage 1 h

Mit was hat er sich das verdient.

zum schämen

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
3 Tage 2 h

Schreckliche mir stehn die Haare zu Berge

Italo
Italo
Tratscher
2 Tage 23 h

Do schreibt koaner von dei Piefkes eppas

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
2 Tage 9 h

Italo muans ch du dia bei der Farrari kriagn wianiger ? Oder die Senatoren auf Lebnszeit kriagn MONATLICH ca. 35.000,00 € isch sel besser wennse denn im Parlament Schlofn ? 🙁

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
2 Tage 3 h

@Italo,
doch, tun sie bestimmt. Auch Amerikaner tun das.

nikname
nikname
Tratscher
3 Tage 59 Min

ein Schlag ins Gesicht für alle VW-Arbeiter

Ei
Ei
Tratscher
2 Tage 23 h

Als Dank für den Abgas Betrug? Lächerlich…

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
3 Tage 57 Min

Er hat es ja auch geschafft, uns mit den Abgasdaten über den Tisch zu ziehen.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Grünschnabel
2 Tage 23 h

Das ist nur in einer Demokratie, die längst schon von der Wirtschaft regiert wird, in der von Gerechtigkeit und Gleichheit nichts mehr da ist, möglich. Demokratie ist längst zur Staatsform der Narrenfreiheiten geworden. Und ganz nebenbei: Dass es solchen Bonzen nicht zu blöd ist, derart viel Geld einzustecken? Ich könnte damit nicht sorglos, nicht gelassen leben, geschweige denn sterben.

Mauler
Mauler
Superredner
3 Tage 16 Min

Des isch wieder die Ungerichtigkeit par Excellence!
Irgend a Hias kriag unmengen an Geld für des dass er awia a Sessel gwärmt hot und vor dor Haustiar verhungern die Leit fost oder miasn schaugn wia se am Ende von Monat iber die Runden kemmen!
In wiaviele Leit/Familien war do geholfen?
Und es olte Mandl dorgib des gonze Geld net aus, sondern mocht no mehr draus…
Ungerechte Kapitalistische Welt

Italo
Italo
Tratscher
2 Tage 23 h

Deswegen sein dei Skandalkübel so teier

hundeseele
hundeseele
Superredner
2 Tage 14 h

…VW niemals!!!

hundeseele
hundeseele
Superredner
2 Tage 14 h

Solche Gehälter sollte man weltweit abschaffen und boykottieren! …..in allen Sparten- generell.

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
2 Tage 7 h

Jeder kann sich seine Arbeit aussuchen, mit Wissen und Können mehr zu verdienen ist legitim.

andr
andr
Universalgelehrter
2 Tage 7 h

Wahnsinn

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Tag 12 h

lol@

der ist doch nur ein armer Schlucker!

Der Jeff Bezos bekommt / verdient *pro Tag* 170 Millionen Euro!

Nur mal um einen Vergleich zu machen….. ;-))))))

raunzer
raunzer
Superredner
1 Tag 21 h

Ein armer “Schlucker”, sein Kollege Winterkorn, auch ein VW Mann, bekommt laut ZDF satte 8000,- Euro am Tag.

wpDiscuz