Nutzer können auf Facebook eine eigene Spendenaktionen starten

Facebook mit neuen Werkzeugen für gemeinnützige Spenden

Freitag, 01. Dezember 2017 | 11:58 Uhr

Facebook will es künftig einfacher machen, für einen guten Zweck auf der Plattform zu Spenden aufzurufen. Künftig fallen dafür keine Gebühren mehr an, kündigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg auf einem Forum für gemeinnützige Arbeit in New York an.

Alle gesammelten Spendengelder gingen ohne Umweg zu hundert Prozent an die Empfänger, heißt es in dem Beitrag. Ein “Spenden”-Button soll dabei für eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit sorgen, Geld zu sammeln.

Über neue Schnittstellen sollen sich Spendenaktionen etwa von gemeinnützigen Organisationen einfach mit Facebook synchronisieren lassen. Katastrophenschutzorganisationen sollen einen direkten Zugriff auf die öffentlichen Daten in Facebook bekommen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz