Auch Urlaubsdestinationen im Programm

Flughafen Bozen bietet nach sechs Jahren wieder Flugverbindungen an

Mittwoch, 09. Juni 2021 | 07:20 Uhr

Nach sechs Jahren Stillstand wird wieder vom Airport Bozen geflogen. Die Südtiroler Gesellschaft Skyalps im Besitz des Unternehmers Josef Gostner bietet ab dem 15. Juni Flüge Bozen-Rom an. Geflogen wird mit zwei Maschinen des Typs Dash 8-400 mit einer Kapazität von 78 Passagieren. Die Flüge von Italiens nördlichstem Flughafen in Richtung Rom sind sechs Mal wöchentlich geplant.

Angeflogen werden auch süditalienische Urlaubsdestinationen in Sardinien, Sizilien und Kalabrien. Der erste Charterflug ist am Samstag in Richtung Olbia auf Sardinien vorgesehen, es folgt ein weiterer Flug am Montag nach Lamezia Terme in Kalabrien. Weitere Destinationen könnten bald Ibiza, Düsseldorf und Berlin sein. Billigflüge sind nicht zu erwarten.

Der Bozner Unternehmer Gostner hatte vor zwei Jahren durch eine private Bietergemeinschaft mit den beiden Geschäftspartnern Hans Peter Haselsteiner und René Benko den Bozner Flughafen übernommen. Der Wechsel der Betreiber war nach dem Flughafen-Referendum im Juni 2016 notwendig geworden, als sich über 70 Prozent gegen eine weitere öffentliche Finanzierung des Flughafens aussprachen.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Flughafen Bozen bietet nach sechs Jahren wieder Flugverbindungen an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Kinig
14 Tage 8 h

paar Monate mit Urlaubern in die roten Zahlen fliegen dann wirds schon wieder ruhig 😜

PhilGrill
PhilGrill
Grünschnabel
14 Tage 5 h

hoffen wir

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 3 h
Unternehmerisch sehr erfolgreiche Privatleute investieren in Flughafen, Fluglinie und Angebote für Südtirol. Sie machen das bestimmt nicht aus Langeweile und weil sie zu viel Geld haben. Wenn es den Kritikern um Emissionen und Umweltschutz geht, kann ich ihre Argumente sehr gut nachvollziehen. Aber was ist ihr Problem bei privaten Investitionen und einer möglichen (fehlenden) Rendite ? Wieviele Unternehmen werden entweder von Millionen (Online) KäufernInnen oder mit Staatsgeldern unterstützt, machen Gewinne, Zahlen an die Aktionäre Dividenden aus, aber trotzdem in Italien keine Steuern, weil sie den Sitz ihrer Holding z.B. in Holland haben ? Und wieviele kleinere Unternehmen haben in der… Weiterlesen »
Anja
Anja
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

@Zugspitze947 das ganze Referendum war sowieso fürn Müll! 80% der Wähler haben nicht verstanden, was die Frage war und die eigentliche Frage war sowieso das Gegenteil von dem was eigentlich gefragt werden sollte… solche Referenden sind umsonst, kosten den Steuerzahler auch eine Menge und das Ergebnis ist im prinzip wischi waschi…

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

@Zugspitze947..reihst du dich jetzt auch in die Truppe der Neidhammel ein ? Du zahlst doch deine Steuern in Deutschland oder etwa nicht? Die Feuerwehr und die Kosten dafür gäbe es auch, wenn nur das italienische Militär den Flughafen nutzen würde…

Storch24
Storch24
Kinig
14 Tage 1 h

Zugspitze 👍👍👍 bravo , richtig gesagt. Entweder die ganzen Kosten übernehmen oder Flughafen schließen. So wurde per Volksentscheid entschieden.

Nganana
Nganana
Neuling
13 Tage 23 h

@Anja Svp hat im vollstem Bewusstsein so eine konfuse Fragestellung beim Referendum formiert, um ein Hintertürchen für den Flughafen offen zu lassen. Dad mit der Flughafenfeuerwehr find ich auch nicht korrekt, diese Kosten sollte logischerweise auch der Betreiber übernehmen …aber was ist schon logisch in der heutzutage. Meine persönliche Politikverdrossenheit ist mittlerweile ins Unbeschreibliche abgerutscht …

Mikeman
Mikeman
Kinig
13 Tage 22 h

@Offline 
dich lachen hier doch längst schon die Hühner aus,nicht umsonst kriegst unzählige Abneigung, Zugspitze hat vollkommen recht,Bozen wird niemals Fuß fassen,ist ja Verona
schon längst auf der Kante,also geh doch hin wo der Pfeffer wächst.

Mikeman
Mikeman
Kinig
13 Tage 22 h

@ Anja
Man hatte die Wähler ja reingelegt,hast das noch nicht kapiert,die Sache war bestens abgekartet,es war ja die Fragestellung eine Falle.

nikname
nikname
Superredner
13 Tage 21 h

da hast du Recht, wir müssen nur abwarten und aufpassen das es nicht zu einer Querfinanzierung kommt!!!

Chrys
Chrys
Superredner
13 Tage 5 h

@offline
Wie man auf Ihren Beitrag rot drücken kann ist unverständlich. Wahrscheinlich alles Anhänger vom BGM von Leifers.
Ich wünsche Costner alles Gute, aber der Wind wird ihm gehörig ins Gesicht blasen. Es ist sicherlich der falsche Zeitpunkt fuer eine neue Fluglinie.

Chrys
Chrys
Superredner
13 Tage 5 h

@Anja
Der Wähler wurde oder hat sich eben manipulieren lassen. Das war ein Referendum gegen die LR und hatte mit dem Flugplatz gar nichts zu tun.
Genau so wie damals gegen Renzi.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
14 Tage 7 h

Südtirol braucht keinen Flughafen.

Hoferbua
Hoferbua
Neuling
14 Tage 3 h

Südtirol braucht auch keine Autobahn, Zugverbindung und schon gar nicht die Monokultur von Apfelbäumen und Weinreben und siehe da…wir haben es trotzdem

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

Wurde auch Zeit oder soll man den Flughafen verrotten lassen ?

inni
inni
Superredner
14 Tage 5 h

Wenn lei net insere Politiker und hohen Beamten ihre Rom-Fahrten wieder mitn Fliager mochn, komplett gratis af Kosten der Steuerzahler … ober so werds wieder sein (Gratisfahrtflugzeugfahrt hin- und zurück, Außendienstvergütung, Gratisessn und Trinkn, Gratistaxifahrten, evtl. Gratisübernachtungskosten) 😶

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

@inni…tut mir leid, wenn du das Alles nicht hast…

ahjo
ahjo
Grünschnabel
13 Tage 11 h

Traurug isch lei dass se mitn zug genauso schnell rom fohrn kanntn, obo i glab fa de will sich holt niemand öffentlich zoagen

Mikeman
Mikeman
Kinig
13 Tage 8 h

@ ahjo
so isses denn auf Kurzstrecke gilt das Prinzip:
das Flugzeug (sowieso auch noch mit Rumpelkisten) ist das schnellste Mittel wer Zeit zu verlieren hat !! 😀

Krotile
Krotile
Tratscher
14 Tage 6 h

Gut so!  vor Allem, dass es der Umwelt zu Liebe keine Billigflüge gibt – so wird es weniger startende/landende Maschinen geben, weniger Flugzeuge in der Luft, und die Betreiber verdienen trotzdem. So sollte es Weltweit sein; es kann doch nicht sein, dass ein Flug fast nichts kostet, die Fluglinien und ihre Angestellten am Hungertuch nagen und die Umwelt wegen der “Vielfliegerei” dauernd extrem belastet wird.

PhilGrill
PhilGrill
Grünschnabel
14 Tage 5 h

ich hoffe dass dieser Flughafen nie Akzetanz bei der Bevölkerung findet, auch wenn noch so viele Artikel darüber geschrieben werden

poison
poison
Grünschnabel
14 Tage 5 h

zeit isches🛫

Orch-idee
Orch-idee
Tratscher
13 Tage 22 h

Viele die gegen den Ausbau waren und sind werden wahrscheinlich den Flughafen nicht nutzen…
Einige werden sich’s nicht leisten können…

Diejenigen die es vielleicht nutzen werden sind Reich oder Touristen…
Also für wenige Südtiroler und viele Touristen…..
Mal schauen wie lange das gut geht..
😁n

traurig
traurig
Tratscher
13 Tage 22 h

@Orch-idee na na so tuier ische es net dass sichs lei die Reichn leischn kennen…..

enkedu
enkedu
Kinig
14 Tage 7 h

Über den Fröschen ist die Freiheit grenzenlos. 🤣

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
13 Tage 10 h

Ich wünsche den Flughafenbetreibern einen erfolgreichen Start in die Sommersaison und begrüße das derzeitige Angebot. Alle Rundumbewohner des Flughafens können sich beim Leiferer Bürgermeister für seine Kurzsichtigkeit bedanken, den Flughafenbetrieb doch noch verhindern zu können. Ziemlich naiv gedacht! 

iluap
iluap
Grünschnabel
13 Tage 6 h

Den Fehler den die Flugplatzgegner in der Komunikation gemacht haben, war der den Bürgern glauben zu lassen dass er beim Nein geschlossen wird und dass es sicherlich keinen Privaten Investor geben wird der in übernehmen möchte. Wäre doch ganz einfach gewesen die Gegner hätten ihn selber kaufen sollen und dann machen können was sie wollen!!!

iluap
iluap
Grünschnabel
12 Tage 11 h

Storch und Nganana! Bezüglich Feuerwehr. glaubt ihr dass die Feuerwehr die letzten Jahr  am Flughafen nicht present war?? Es gab trotz kein Goster immerhin 10.000 Flugbewegungen und die Feuerwehr war doch da, oder etwa nicht??

Vfc
Vfc
Grünschnabel
10 Tage 22 h

Frage: brauch ich den illegale Greenpass?

wpDiscuz