Landesregierung gibt grünes Licht

Gewerbegebiet “Bruneck West” wird erweitert

Dienstag, 14. Juni 2022 | 15:19 Uhr

Bruneck – Das Gewerbegebiet von Landesinteresse “Bruneck West” wird erweitert. Die dafür nötige Abänderung des Bauleitplans und Durchführungsplans der Gemeinde Bruneck hat die Landesregierung heute auf Vorschlag der zuständigen Landesrätin Maria Hochgruber Kuenzer genehmigt. Es handelt sich um ein Gewerbegebiet von Landesinteresse, weshalb die Änderungen von der Landesregierung von Amts wegen vorgenommen werden können.

Mit der Änderung des Bauleitplanes wird der Gemeinde Bruneck die zukünftige Erweiterung des Gewerbegebietes Bruneck West ermöglicht. Südlich des bereits bestehenden Gewerbegebiets kommt eine Fläche von rund 42.000 Quadratmeter, aufgeteilt auf sechs neue Baulose, mit einer Gesamtkubatur von rund 310.000 Kubikmeter hinzu. Dazu wird Landwirtschaftsgebiet in Gewerbegebiet von Landesinteresse umgewidmet.

“In Bruneck sind, insbesondere in den Gewerbegebieten von Landesinteresse, die bereits gewidmeten Flächen fast vollständig genutzt und verfügbare Flächen fehlen”, erklärt Landesrätin Hochgruber Kuenzer. Zudem würden die auf dem Markt bestehenden Gewerbeimmobilien eher kleinere Flächen von rund 5000 Quadratmetern aufweisen. Auch angrenzende Betriebe hätten bereits großes Interesse für die Erweiterung des Gewerbegebietes gezeigt. “Die Neugestaltung des Gebiets kann sich auf verschiedensten Ebenen – und auch auf das bestehende Gewerbegebiet – positiv auswirken”, ist Kuenzer überzeugt.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Gewerbegebiet “Bruneck West” wird erweitert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bern
bern
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Weniger Produktion von Lebensmitteln, mehr Jobs für Bauern, die ihren Hof aufgeben müssen. Mehr Bodenversiegelung, mehr Landschaftszerstörung.

Hausverstand bitte
Hausverstand bitte
Grünschnabel
12 Tage 13 h

Und wieder geht das versiegeln von Grünland und Ackerflächen weiter!!Und ihr wollt das Klima retten!Es ist einfach nie genug!Schlimm,einfach nur schlimm……

wpDiscuz