Veranstaltung steht unter dem guten Zweck

Großes Mitgliederfest der SBJ in Kastelruth

Donnerstag, 25. Juni 2015 | 16:45 Uhr

Kastelruth – Am Sonntag, den 5. Juli lädt die Südtiroler Bauernjugend alle Mitglieder zum großen Mitgliederfest nach Kastelruth ein. Teams zu je vier Personen sammeln bei lustigen Spielstationen wertvolle Punkte. Die Punkte der Siegermannschaft werden am Ende von den Südtiroler Raiffeisenkassen in Euros umgemünzt und dem Bäuerlichen Notstandsfond gespendet. Start ist um 10.00 Uhr beim Schulhof in Kastelruth.

Das Mitgliederfest verspricht den Teilnehmern und Besuchern a „morts Gaudi“. Bei lustigen Spielstationen ist Geschick und körperliche Fitness gefragt. Doch das ist noch lange nicht alles. Während des Rundgangs durch Kastelruth erhalten die Teilnehmer einige Quizfragen zur Gemeinde und der Südtiroler Bauernjugend, bei denen ein kluges Köpfchen gefragt ist.

Veranstaltung steht unter dem guten Zweck

Die lustige Veranstaltung hat auch einen ernsten Hintergrund. Der Bauernjugend liegen die bäuerlichen Höfe sehr am Herzen. Manchmal schlägt das Schicksal hart zu und die bäuerliche Familie gerät in eine Notsituation. „Genau hier möchten wir helfen, ein Zeichen setzen und dem bäuerlichen Notstandsfonds unter die Arme greifen“, erklärt Sieghard Alber, Landesobmann der Bauernjugend. Partner der Veranstaltung sind die Südtiroler Raiffeisenkassen, die die Punkte der Siegermannschaft dabei in Euros ummünzen.

Infos und Anmeldung

Teilnehmen können alle Mitglieder der Südtiroler Bauernjugend. Das Startgeld beträgt 40 Euro pro Team und wird vor Ort eingesammelt. Anmeldung bis innerhalb Mittwoch 1. Juli im Landessekretariat der Südtiroler Bauernjugend, Tel. 0471 999 403 oder bauernjugend@sbb.it, www.sbj.it. Das Fest findet bei jeder Witterung statt.

Die Ortsgruppe Kastelruth sorgt auf dem Mitgliederfest für die Verköstigung und ein tolles Rahmenprogramm.

Neben den Südtiroler Raiffeisenkassen unterstützen die Veranstaltung die Firma Rieper, die Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft, die Kaffeerösterei Schreyögg, die Firma Schwarz und das Produkt Famulus.

Von: ©lu

Bezirk: Salten/Schlern