Öffentlicher Wettbewerb

Hausmeister und Hausmeisterinnen gesucht

Freitag, 08. Juli 2022 | 11:15 Uhr

Bozen – Die Landesverwaltung sucht insgesamt sechs Hausmeister oder Hausmeisterinnen für fünf Oberschulen in verschiedenen Städten. Um die fünf Vollzeitstellen und die eine Teilzeitstelle (19 Stunden) der zweiten Funktionsebene unbefristet zu besetzen, hat die Landespersonalabteilung einen öffentlichen Stellenwettbewerb ausgeschrieben. An diesem Landesstellenwettbewerb können Personen teilnehmen, die eine Grundschule abgeschlossen haben und im Besitz des Zweisprachigkeitsnachweises A2 (ehemals D) sind. Ladinische Bewerbende müssen die bestandene Ladinischprüfung des Niveaus A2 nachweisen.

Zu besetzen sind je eine Stelle an der Landeshotelfachschule Kaiserhof in Meran, am deutschsprachigen Oberschulzentrum in Sterzing sowie an der Wirtschaftsfachoberschule “Heinrich Kuntner” in Bozen. Zwei freie Stellen gibt es an der Fachoberschule für Landwirtschaft in Auer. Die Teilzeitstelle hingegen befindet sich am italienischsprachigen Schulzentrum “ITE ‘Falcone e Borsellino’ und Liceo ‘Dante Alighieri'” in Brixen.

Am Wettbewerb können Bewerber und Bewerberinnen aller drei Sprachgruppen teilnehmen. Eine über den Wettbewerb erzielte Eignung ist drei Jahre lang gültig. Die freien Stellen an den einzelnen Schulen werden mit Angehörigen der jeweiligen Unterrichtssprache besetzt. Für die ladinischen Bewerberinnen und Bewerber gilt, dass sie ihre Ausbildung an einer Schule mit deutscher oder italienischer Unterrichtssprache oder an einer Schule in den ladinischen Ortschaften abgeschlossen haben.

Um Teilnahme am Landesstellenwettbewerb kann bis zum 12. August 2022 (12 Uhr) im Landesamt für Personalaufnahme angesucht werden, und zwar mittels zertifizierter Mail (PEC -personalaufnahme.assunzionipersonale@pec.prov.bz.it), mittels E-Mail (Personalaufnahme@provinz.bz.it) oder mittels Einschreiben an das Landesamt für Personalaufnahme in der Rittner Straße 13 in Bozen.

Informationen:
Amt für Personalaufnahme – Tel. 0471 412152 – Natalie.Defrancesco@provinz.bz.it

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz