Neue, landesweite Aktion „my job, my life

hds: “Jugend für Berufe im Handel begeistern”

Montag, 21. September 2015 | 10:34 Uhr

Bozen – „Berufe in den Bereichen Handel und Dienstleistungen bieten jungen Nachwuchskräften und Lehrlingen einen modernen Arbeitsplatz, täglich Kontakte mit anderen Menschen und viel Raum, um sich entfalten zu können“, so der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol. Um die Vielfalt dieser Berufe in Szene zu setzen, findet im Rahmen des Internetprojektes myjobmylife.it eine Sensibilisierungskampagne zum Lehrlingswesen in Form eines südtirolweiten Videowettbewerbs statt. Durch diesen Wettbewerb sollen Jugendliche, die auf der Suche nach einem passenden Beruf und Ausbildungsweg sind, eine Orientierungshilfe bekommen.

„Den jungen Erwachsenen bieten die Berufe des Handels und der Dienstleistungen Vielseitigkeit und Abwechslung. Faktoren, die bei der Berufswahl der jungen Generation immer wichtiger werden. Unsere Berufe werden diesen Ansprüchen gerecht. Mit einer neuen landesweiten Aktion werden diese Berufe nun in das Rampenlicht gerückt“, sagt hds-Präsident Walter Amort.

„Mach mit, mit deinem Video“: Unter diesem Slogan können die Teilnehmer kurze Filmclips einsenden, die ihren Berufsalltag zeigen und ihren Job näher vorstellen. Zu gewinnen gibt es drei Reisegutscheine im Wert von 2.000, 1.000 und 500 Euro. Teilnehmen können junge Berufstätige (Arbeitgeber oder Arbeitnehmer) im Alter von 15 bis 32 Jahren. „Die Teilnehmer müssen einen Handels- oder Dienstleistungsberuf ausüben und der Arbeitsort muss sich in Südtirol befinden. Die Form des Videos darf frei gewählt werden, eine Länge von drei Minuten sollte nicht überschritten werden“, erklärt die Projektverantwortliche Petra Blasbichler.

Einsendeschluss der Videos ist der 13. November 2015. Der Anmeldeschein für die Teilnahme und die Einsendekriterien sind in Internet auf www.myjobmylife.it zu finden. Danach werden die Filme von einer fachkundigen Jury nach den Kriterien Kreativität der Darstellung und Beschreibung des Berufes bewertet. Die fünf besten Videos werden auf der Homepage von my job, my life! veröffentlicht. In einem Onlinevoting, das vom 23. November bis 7. Dezember stattfindet, können schlussendlich die Zuschauer entscheiden.

Um die Jugendlichen bei ihrer Berufswahl zu unterstützen und sie auf die Berufe des Handels- und Dienstleistungssektors zu lenken, wurde vor einigen Jahren das Projekt my job, my life! ins Leben gerufen. Die Webseite informiert über die Vielfalt der Berufe und zählt die verschiedenen Ausbildungswege auf, die es in Südtirol gibt. Die Sensibilisierungskampagne wird vom hds mit Unterstützung der Bilateralen Körperschaft für den Tertiärsektor (EbK) durchgeführt.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen