Der neue HGJ-Bezirksobmann im Eisacktal, Simon Stolz

HGJ-Bezirk Eisacktal steht unter neuer Führung

Freitag, 10. April 2015 | 15:14 Uhr

Brixen – Der Bezirk Eisacktal der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) hat vor Kurzem Neuwahlen abgehalten. Als Bezirksobmann wurde Simon Stolz vom Familienhotel „Huber“ in Vals gewählt. Er löst Petra Hinteregger vom Hotel „Rosalpina“ in Brixen/Plose ab, die drei Jahre als Obfrau dem HGJ-Bezirk vorstand und sich nicht mehr der Wahl stellte. Zum Stellvertreter ist Christoph Mayr vom Restaurant „Finsterwirt“ in Brixen gewählt worden.

In der Landesleitung der HGJ wird der Bezirk Eisacktal vom Bezirksobmann und seinem Stellvertreter, sowie von Felix Taschler, Disco „Max“, Brixen, und Michael Huber, Hotel „Pacher“, Vahrn, vertreten.

Die scheidende Bezirksobfrau Petra Hinteregger konnte bei der Wahlveranstaltung zahlreiche HGJ-Mitglieder begrüßen, unter anderem HGJ-Obmann Anton Dalvai, der Petra Hinteregger für ihre langjährige Mitarbeit in der HGJ auf Bezirks- und Landesebene dankte, heißt es abschließend in der Presseausendung der HGJ.

Von: ©lu

Bezirk: Eisacktal