Treibstoffpreise über zwei Euro

Hoher Benzinpreis: Warum die Tankwarte nichts davon haben

Sonntag, 19. Juni 2022 | 10:14 Uhr

Bozen – Obwohl die Regierung in Rom die Verbrauchssteuer gesenkt hat, steigen die Preise an der Zapfsäule weiter. Auch der Dieseltreibstoff hat mittlerweile die psychologisch kritische Schwelle von zwei Euro überschritten. Die Tankstellenpächter profitieren davon allerdings am wenigsten.

Ausschlaggebend für den stetigen Preisanstieg von Benzin und Diesel war wohl der Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine gerade zum Zeitpunkt, als die Gefahr wegen Corona überschaubar zu werden schien. Eine Pandemie wurde von einem Krieg im Herzen Europas abgelöst – ein Szenario, das es so vermutlich noch nie gegeben hat.

Russland ist der drittgrößte Öllieferant in der Welt. Trotz hoher Nachfrage gibt es ein reduziertes Angebot. Dadurch wird der Treibstoff teurer. „Wir verdienen nur einen Prozentsatz pro Liter, der unverändert bleibt, auch wenn die Preise in die Höhe schnellen“, erklärt Emanuela Passerini, Präsidentin des autonomen Tankwartverbands FAIB in Südtirol.

Dazu kommt, dass viele an der Tankstelle mittlerweile mit Bankomat- oder Kreditkarte bezahlen. „Trotz geringerer Einkünfte haben wir somit höhere Bankspesen“, betont Passerini laut einem Bericht der italienischen Tageszeitung Alto Adige.

Weil die Zapfsäulen mit Strom betrieben werden, machen den Tankwarten auch die gestiegenen Energiepreise zu schaffen. Laut Passerini hat sich die Situation für viele Tankstellenpächter seit März noch einmal verschlechtert.

Viele hätten sich Reserven zugelegt, die sie zum vollen Preis eingekauft hätten. Weil die italienische Regierung dann die Verbrauchsteuer um 30 Cent pro Liter gesenkt, mussten die Pächter den Treibstoff billiger verkaufen. Rom hält die Kürzung der Verbrauchsteuer vermutlich bis Jahresende aufrecht. Eine Lösung für die Verluste, die den Tankwarten entstanden sind, wird sich deshalb wohl nach hinten verschieben.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

48 Kommentare auf "Hoher Benzinpreis: Warum die Tankwarte nichts davon haben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tina1
Tina1
Superredner
7 Tage 1 h

Solange sich an den Zapfsäulen Kolonnen bilden ist der Sprit noch billig.

sou ischs
sou ischs
Superredner
6 Tage 23 h

die kolonne ist nur da,wo er am günstigsten ist

Summer
Summer
Superredner
6 Tage 23 h

Typisch ein Grüner. Aber ja, seit in der größten Volkswirtschaft der EU Grüne regieren, ändert sich alles schlagartig, leider nicht zum Besseren.

falschauer
6 Tage 16 h

@Summer

was hat der preis des treibstoffs mit den grünen zu tun, da mischen wohl eher ganz andere gegenteilige kräfte wie die petrolkonzerne mit, die alles andere als grün sind, vor dem schreiben wäre denken angesagt

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
6 Tage 16 h

monche leit sein afs auto angewiesen…. ob der sprit 1 € kostet, 2 oder 5, wenn man kuane ondere alternative hot isches holt so… elektro autos sein a tuirer gworden mit den steigenden Energiekosten…

falschauer
6 Tage 16 h

@Summer

die sind mir am a….lieber als manch andere im gesicht

N. G.
N. G.
Kinig
7 Tage 1 h

Vielleicht erledigt sich das Südtiroler Stau Problem ganz von alleine! GRINS

Summer
Summer
Superredner
6 Tage 23 h

Nö, warum denn? Höchstens nur dein eigenes.

The Hunter
The Hunter
Superredner
6 Tage 22 h

logisch, lei weil dor Benzin teuer isch lossn sichor olle is orbatn und spörrn sich Dorhoam ein. A poor Leit welln net wohr hobn das die meistn net aus Spaß mitn Auto fohrn sondorn weils notwendig isch

N. G.
N. G.
Kinig
6 Tage 17 h

@Summer Ich hab Keines:”Icke habe gar keine Auto”! Grins
Da lach ich mich mal…. TOT

Tina1
Tina1
Superredner
6 Tage 16 h

Hunter…in die Sunntigs mol sicher net.

The Hunter
The Hunter
Superredner
6 Tage 14 h

@Tina1 hosch amol drun gedenkt das Familien is Eochnende amol Freunde und Familie besuchn gian odor es Leit gebn soll de Hobbys hobn??? mit Kinder und an Koffertsum voll gepäck isch holt net gonz oanfoch olm die Öffus zu nemmen. Nemb in die Leit iaz ihren Freizei und Hobbys no nor hobn mir in kürzester Zeit lei mehr Psychisch ungschlogene manondor rennen. Soll des die Zukunft sein: orbatn, Hoamkemmen und förtig, sich sischt nicht mehr leistn kennen??? sem sein mir dem Untergang geweiht

The Hunter
The Hunter
Superredner
6 Tage 7 h

@N. G. des sein die bestn, weder Auto no Führerschein hobn und welln in Gscheidn spieln. Wortmor amol bis in Stoot einfollt die Zigsretten umms doppelte oder dreifoche teurer zu mochn, schsugn ob a storkor raucher wia du sem olm no coole Sprüche klopft. Und gonz ehrlich long dauerts sichor nimmor🤣🤣🤣🤣🤣🤣Grins

sixtus
sixtus
Tratscher
7 Tage 2 h

Der Staat sollte einen Höchstpteis festlegen und die bereits 100 mal gezahlten accise für Abesinenkrieg usw abschaffen

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
6 Tage 23 h

Sitxus@

ja.sollte man….

N. G.
N. G.
Kinig
6 Tage 17 h

Der Staat, der italienische, hat auch Geld genug! Gell?
Wieviel Scbzlden hat er?

The Hunter
The Hunter
Superredner
6 Tage 14 h

@N. G. wenn er sel net hot nor hot er bis iaz misserabel gewirtschoftet. Wo sein de gonzn Gelder bis iaz hin kemmen

sixtus
sixtus
Tratscher
6 Tage 14 h

@N. G. Über den ital. Schuldenberg weiss ich besser Bescheid als du. Denn bei der off. Zahl von ca 2300 Mrd. sind nicht die Schulden der einzelnen Körperschaften, Inps, Inail, alle Steuervorauszahlungen, alle Schulden gegenüber den Bürgern nicht miteingerecht. Jetzt hast du wohl etwas dazugelernt. 😀

AnWin
AnWin
Superredner
7 Tage 13 Min

…ich wuerde die Tankstelle zusperren und spazieren gehen!!!!Vielleicht bekomme ich dann das Reddito di cittadinanza….welcher Ifiot geht schon arbeiten,wenn man fuer’s Nixtun Geld bekommt!!!!

Summer
Summer
Superredner
6 Tage 23 h

Wie hoch ist denn dieser reddito? Und wieviel dürfen Sie besitzen, um den reddito zu bekommen?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
6 Tage 16 h

Genau, wieso orbeiten wenn i a harz 4 fürs nix tian kriag denkt sich dor deutsche… ober wenn man schaug wos sich dor hel leisten konn, hem gea i schun viel liaber orbeiten! lei weils iaz holt mol hoast orschbacken zommkneifen werrt wieder gjammert…. es gib holt guate und schlechte zeiten so wors olm schun! geschweige denn wos tuasch ohne orbeit in gonzen tog? die ersten 1 oder 2 monate gian donn werrts sowos von longweilig, frog mol rentner de sich nit vor ihrer pension a hibby ungschoffen hoben, de wissen oft nit wia in tog ummer bringen!

brunner
brunner
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Da sieht man mal wie effizient und bürgerfreundlich die EU ist…und wie weit die EU Politik von den Problemen des kleinen Mannes entfernt ist…

Summer
Summer
Superredner
6 Tage 23 h

Und was ist mit der kleinen Frau? Da sieht man mal wieder wie weit die Kritiker der EU von den Menschen entfernt sind, und dann noch vom Volk sprechen, Typen wie du!

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
6 Tage 23 h

Der Staat hat den Autofahrer immer schon abgezockt und wird es auch weiter tun. Sei es beim Benzin als auch bei der Autosteuer. Er nimmt nun gerne den Ukraine Krieg her als Vorwand für Preissteigerungen. Kurz gesagt: man muss die Kuh melken solange sie Milch gibt. Fragt sich nur wie lange wir das noch tolerieren!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
6 Tage 16 h

ein staat ist auch nur in gewisser weise wie eine Monarchie früher: das volk melken wo es gejt und für sich selbst das beste raus holen (wie es viele Politiker machen..).. und wenn das volk langsam stinkig wird dann gibt man ihm ein zuggerle und zack ist es wieder ruhig… siehe corona, negste woche wird es besser, dann wieder negste woche usw usw… dann bevor alle langsam zornig wurden und regeln missachteten schnell ein paar kleine Lockerung und alle waren auf einmal wieder zufrieden…

OH
OH
Tratscher
6 Tage 13 h

Eben, das ist genau das was ich meine !! Wie lange wird das alles toleriert ??? Wann wachen die Leute auf ??? Denen in Rom stört das herzlich wenig !!! Sie fahren auf unsere Kosten ( Steuern ) !!!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

1 mio Kraftstoff pro Monat, versteht sich!

Summer
Summer
Superredner
6 Tage 23 h

Da hat man dich wohl anständig belogen. Träum weiter!

fiterhund
fiterhund
Neuling
6 Tage 22 h

Das kann ich nicht ganz nachvollziehen wie das gehen soll.
z.B. 1.000.000 Liter dividiert durch ca.50 Liter pro Auto welches voll tankt, ergibt 20.000 Autos pro Monat, wiederum 20.000 dividiert durch 30 Tage, ergibt 667, wenn man diese Summe nochmals durch 24 Stunden teilt, müssten pro Stunde über 27 Autos voll tanken.
Dies erscheint mir eher unwahrscheinlich.

N. G.
N. G.
Kinig
6 Tage 17 h

@Summer Die allermeisten in Südtirol belügen sich selbst!

falschauer
6 Tage 16 h

@fiterhund

was soll so abwegig sein, dass 27 autos pro std volltanken?

Summer
Summer
Superredner
6 Tage 23 h

Meine Güte, die arme Dame kann einem ja richtig leid tun, denn mit 4 Angestellten 1,12 Mio. € pro Jahr vor Steuer, aber nach allen staatlichen Akzisen und Einkaufspreis der Treibstoffe und Mehrwertsteuer abgezogen, zu erwirtschaften, gibt allen Grund zum Jammern.
Ich neide ihr nichts und der hohe Treibstoffpreis ist sicherlich nicht nur Schuld der Tankstellenbetreiber, aber hier die Frechheit zu haben, zu jammern, das ist einfach nur unverschämt.
Aber mittlerweile scheint den Südtirolern nicht mal mehr das Jammern auf höchstem Niveau zu blöd zu sein.

sixtus
sixtus
Tratscher
6 Tage 14 h

Habe gelernt, dass derjenige der jammert immer genug hat. Diejenigen, die es nicht mehr schaffen zu jammern, denen sollte geholfen werden. Notorische Jammerer sind die Tankstellenbetreiber, Bauern, Lehrer….

topgun
topgun
Superredner
6 Tage 23 h

Wenn ein fixer Prozentsatz pro Liter verdient wird, dann hat man also nicht mehr Verdienst, wenn der Preis steigt?

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
6 Tage 23 h

Warum deckelt der Staat nicht die Treibstoffpreise? Will er das nicht? Bei Zigaretten usw. geht das auch, wo ein Wille da auch ein Weg.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
7 Tage 33 Min

Nicht aufregen, durch zuviel Soziales wird alles teurer!

marher
marher
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

Die Preispolitik gibt viele Rätsel auf, sicher wird sein dass so mancher richtig abkescht.

OH
OH
Tratscher
6 Tage 23 h

Da kann man sich aufregen wie man will. Bevor nicht der ganze Transport auf Rädern bestreikt wird, ändert sich nichts !!! 70 % des Warentransports wird von LKW’s bestritten. Kommen keine Waren an ( ob Lebensmittel, Arzneimittel u. u. u. …. ) steigt der wahre Unmut in der Bevölkerung !! Erst dann wird sich etwas ändern !!!!

N. G.
N. G.
Kinig
6 Tage 14 h

Das würde Lebensmittel unbezahlbar machen. Tolle Idee!

OH
OH
Tratscher
6 Tage 13 h

@N. G. In Frankreich haben die LKW-Fahrer bekanntlich des öfteren Eier gezeigt und alles blockiert bis gewisse Sachen geändert worden sind !!! Und das ist wichtig. Es geht nicht um unbezahlbare Lebensmittel, weil wenn alles bestreikt wird, kommen erst gar keine an !!!

Luiz
Luiz
Grünschnabel
6 Tage 22 h

heachere spesen hot jeder ondere betrieb a!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Eine Tankstelle,
die nicht mindestens 1 mio Liter Kraftstoff verkauft ist unrentabel…. das hat man mir mal gesagt…. 

Rebell
Rebell
Grünschnabel
6 Tage 21 h

I tat no mehr sozialleistungen austoalen und an jeden faulen zipfel helfen nor wert insere Situation sicher besser. ŕeddito di cittadinanza, dass i net loch. Geat orbeitn es war genua zu tian. Des kimp dorvun wenn sozialparteien und grüne in der Regierung sitzen. Mir kennen inz a selber in Knia innischießen.

OrB
OrB
Universalgelehrter
6 Tage 15 h

Die wompeten Konzernmanager kriegen ihren Hals nicht voll genug!!!

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
6 Tage 4 h

Kriminelle Spekulation der Ölgiganten die mit dem Ukraine Krieg wenig zu tun haben.Der italienische Staat besteuert diese Gangster nur zu 20% der gestohlenen Mehreinnahmen,warum nicht zu 100% Herr Draghi und Co?😡

ieztuets
ieztuets
Tratscher
6 Tage 3 h

Die Regierung soll endlich die gonzn Steuern af die Treibstoffe reduziern… Zigaretten sollatn s’Doppelte kostn, vielleicht tats noar der uene oder ondere lossn a zuliebe der oagenen Gesundheit!

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
6 Tage 5 h

Schlussendlich wird diese Teuerung uns Konsumenten Länge mal Breite an den Kaufpreisen angerechnet, egal welcher politischen Gesinnung wir sein mögen.

Ischjolougisch
Ischjolougisch
Grünschnabel
6 Tage 2 h
wpDiscuz