Die Netzbekanntheiten beeinflussen die junge Generation stark

Influencer werden immer wichtiger für die Werbung

Sonntag, 07. April 2019 | 10:36 Uhr

Internet-Bekanntheiten (“Influencer”) spielen beim Marketing laut einer Studie eine immer größere Rolle. In Deutschland ergab eine Umfrage, wonach sich fast jeder Fünfte (19 Prozent) schon mal beim Einkaufen von Influencern beeinflussen hat lassen. In einer ähnlichen, zwei Jahre alten Umfrage waren die Konsumwerte deutlich niedriger.

Wie die repräsentative Umfrage des deutschen Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) ergab, ist es bei jungen Leuten im Alter von 16 bis 24 Jahren inzwischen fast jeder Zweite (43 Prozent), der schon mindestens einmal ein Produkt wegen Influencer-Werbung gekauft hat. In der Vorgänger-Umfrage von 2017 lag der Wert unter jungen Leuten – hier in der Altergruppe 14 bis 29 – nur bei 16 Prozent. Das zeigt: Der Einfluss der Netzbekanntheiten vor allem auf die junge Generation wächst rapide.

Befragt worden waren 1.051 Menschen in Deutschland im Alter von 16 bis 64 Jahren. Die Influencer bewerben zum Beispiel Kosmetik, Mode, Fitness-Ernährung und Computerspiele. Allerdings stoßen ihre Auftritte auf Instagram oder Youtube nicht nur auf Begeisterung. So gaben 22 Prozent der Befragten in der aktuellen Umfrage an, Werbung von Influencern störe sie grundsätzlich. Unter diesen Befragten gab es wiederum ein Altersgefälle – je jünger, desto weniger Leute bewerten die Rolle der Netz-Bekanntheiten negativ.

So waren es in der Gruppe der 16- bis 24-Jährigen nur 14 Prozent, die Bedenken haben. Junge Erwachsene hätten weniger Probleme mit der Werbung, sagte BVDW-Geschäftsführer Marco Junk. “Sie erkennen darin einen Nutzen für sich.” Von allen Befragten gaben 40 Prozent an, die Influencer-Werbung störe sie nicht, sofern diese gekennzeichnet sei.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Influencer werden immer wichtiger für die Werbung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Kinig
13 Tage 3 h

Wie im Artikel richtig beschrieben, die junge und sehr junge Generation lässt sich beeinflussen, anscheinend ist selbst denken und Handeln nicht mehr gewünscht.
LOL

Calimero
Calimero
Superredner
13 Tage 43 Min

@ m69

Du trägst den Influencer schon lange mit dir rum.

niamend
niamend
Grünschnabel
13 Tage 24 Min

weil sich insere generation net von tv werbungen, zeitungsartikel, broschüren, werbetofeln usw….. beinflussen lost. wo isch der unterschied. die ort der werbung isch holt onders ober bis zum schluss isches olm werbung

m69
m69
Kinig
12 Tage 21 h

Calimero@

Das mache ich gewiss nicht!
Jeder sollte selbst entscheiden, anhand der ihm gegebenen Informationen…

m69
m69
Kinig
12 Tage 21 h

Niamond @

Das hast Du richtig gesagt, Ich für meinen Teil sehe kein TV, alles nur mehrauf Youtube oder Stream, würde lange genug von den Medien beeinflusst…
PS. Habe seit ca. 5 Jahren kein TV Gerät mehr…..

werner66
werner66
Superredner
12 Tage 20 h

Die Schweden- Gretel und ihr PR Manager sind ein gutes Beispiel.
So macht man das!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

eben informationen ,und stimmen de olm?

m69
m69
Kinig
12 Tage 17 h

Werner66@

Sagte ich doch…. 🤣👍

m69
m69
Kinig
12 Tage 17 h

Giftzwerg @

Eben nicht, heute wie früher ist es ni ht leicht die Informationsflut zu durchschauen, gezielte Desinformation gepaart mit Halbwahrheiten weglassen von wichtigen Infos…
Alles nicht so leicht….
Wie sagte schon die Fr. Dr. Merkel, wir schaffen das! 😅

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Als Bestätigung wie unsere Welt langsam aber sicher verblödet… 😨

m69
m69
Kinig
12 Tage 21 h

Iuhui@

Rette sich wer kann…
PS. jeder muss das für sich selbst entscheiden…
Egal ob richtig oder falsch, aber man hat die Entscheidung selbst getroffen und man kann niemanden die Schuld zuweisen…

Nico
Nico
Tratscher
13 Tage 54 Min

Influencer=influenza=Grippe, …….also kronke Leit 🤣

Dublin
Dublin
Kinig
12 Tage 22 h

…Grippeimpfung…
😜

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

Allerdings sollten sich die sogenannten “Influencer” ihrer Verantwortung bewusst werden. Nicht alles was die auf Youtube, Instagram usw. zeigen, macht unbedingt Sinn

m69
m69
Kinig
12 Tage 20 h

6079_@

Glaubst du das?
Schön wäre es!
Im Mittelpunkt der Handlung steht immer das Geld!
PS. Früher habe ich mir manchmal (kurze Texte) Texte von Politikern aufgeschrieben… Und dann bewusst laut mir selbst vorgelesen..
Alles schöne Worte und immer um den Brei herumgesprochen und dabei nichts konkretes ausgesagt, aber das weiß man ja…
🤣🤣🤣🤣

Nico
Nico
Tratscher
12 Tage 19 h

De schaugn la soviel “likes” wie möglich zi krign, domit verdien de, ob des wose bewerben a guit u sinnvoll isch krotzt de sicher net viel!

Mammy
Mammy
Grünschnabel
13 Tage 1 h

@m69
genau und das ist glaube ich auch der sinn der sache..realität und schein vermischen sich immer mehr… so lassen sich junge menschen leichter kontrollieren und manipulieren. leider verstehen die wenigsten dass das auch nur reine bezahlte inzenierung ist und auch nicht immer der wahrheit entspricht… jeder will sich ja selber nur von der besten seite zeigen , da kann die wahrheit schnell mal auf der strecke bleiben… aber auch ältere lassen sich davon noch beeinflussen… fast jeder hat ja heute facebook…
ps: ich nicht 🙈🙉🙊

m69
m69
Kinig
12 Tage 21 h

Mammy@

Gut gesagt!

Knedl
Knedl
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Heit seinse leicht zu beeinflussen… ein produkt oder marke braucht nicht mehr qualitativ zu überzeugen es genügt wenn einer dieser affen es vorzeigt und alle anderen affen wollens dann auch… traurig

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
12 Tage 14 h

@Knedl

Bravo, hab so einen 15 jährigen Affen daheim. Kam jetzt mit einem Pullover heim, den ich nicht mal im Fasching tragen würde – von Dagi Bee – wer auch immer das ist???? Ich habe meine Tochter gefragt, ob sie dieses Teil auch tragen würde, wenn es von orsey oä. wäre. Mal bis heute keine Antwort bekommen. Hab auch sicherheitshalber nicht gefragt was er gekostet hat. So etwas hat für mich mit normaler Werbung nichts mehr zu tun. Sorry, aber da wird aus Schei…. Gold gemacht.

m69
m69
Kinig
3 Tage 6 h

B. B. @

Willkommen im Club!

Storch24
Storch24
Superredner
12 Tage 19 h

Influencer beeinflussen unsere Jugend. Mich sicher nicht, kann mir die teuren Hotels eh nicht leisten, wo die absteigen

m69
m69
Kinig
3 Tage 6 h

Storch @

Es fangt schon im Kleinen an, was für eine Musik ein/é Influencer hört, was für Mode sie oder er trägt, die Brille usw. usf.!

Costa
Costa
Grünschnabel
13 Tage 2 h

Die notwendige Erziehung unsere Kinder im kritischen Umgang mit den digitalen Medien lahmt ziemlich, auch aufgrund der Unwissenheit der Eltern.
Die Jungen unsere Gesellschaft sind sind keine kopflosen digitalen Zombies, brauchen aber Unterstützung bei der kompetenten Nutzung der Medien.

wpDiscuz