Italiens Außernminister Enzo Moavero Milanesi

Italiens Regierung rechnet mit Finanzattacke im August

Sonntag, 12. August 2018 | 18:06 Uhr

Italien stellt sich einem Regierungsvertreter zufolge auf eine Attacke durch Spekulanten im August ein. Der geringe Handel in den Sommermonaten begünstige derartige Angriffe, sagte Giancarlo Giorgetti, Spitzenpolitiker bei der rechtsextremen Lega und Mitarbeiter von Ministerpräsident Giuseppe Conte der Zeitung “Libero” vom Sonntag.

“Die Märkte sind voller hungriger spekulativer Fonds, die ihre Beute ausspähen und zugreifen. Schaut auf die Türkei.” Am Freitag hatte die türkische Lira etwa ein Fünftel an Wert verloren. Italien sei jedoch gerüstet, sagte Giorgetti.

Der parteilose Außenminister Enzo Moavero Milanesi sagte der Zeitung “Il Foglio” vom Samstag, der Kollaps der türkischen Lira zeige, wie wichtig die Euro-Mitgliedschaft für Italien sei. “Diejenigen, die Zweifel haben, ob eine Währung wie der Euro gut ist, sollen sorgfältig darauf schauen, was in der Türkei passiert.” Geschürt wurde der Lira-Verfall unter anderem von Sorgen über die Einflussnahme der türkischen Regierung auf die Notenbank. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gilt als Gegner hoher Zinsen. Er sprach am Sonntag von einer Verschwörung, die den Kursverfall der Währung ausgelöst habe.

Vor der Wahl im März hatte sich die Lega für einen Austritt Italiens aus der Eurozone eingesetzt. Seit Bildung der Regierung mit der populistischen 5-Sterne-Bewegung hat sie jedoch mehrfach bestritten, die Abkehr von der Gemeinschaftswährung zu planen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Italiens Regierung rechnet mit Finanzattacke im August"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spitzpassauf
Spitzpassauf
Tratscher
1 Tag 16 h

Frankreich Italien und Spaniens Banken habe n der Türkei sehr viel Geld gelieh en,Spanien und Frankreich unterwerfen sich den EU Plan, da wird nicht viel passieren solange sie folgen. Italiens neue Regierung will sich nicht unterjochen lassen,da kann es leicht sein dass man einer Finanzattake ausgestzt wird um wieder auf Linie gebracht zu werden. Geld regiert die Welt heisst es ja so schön. I

gapra
gapra
Superredner
1 Tag 14 h

@Spitzpassauf Wenigstens Sie haben den Durchblick. Salvini sollte Sie in die engere Auswahl für sein künftiges Beraterteam nehmen.

Tabernakel
1 Tag 14 h

@gapra

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Tratscher
1 Tag 13 h

Warum glauben Sie denn ,wieso man mometan so massiv auf die Türkei losgeht auf den Finanzmärkten? Salvini braucht mich nicht in seinem beraterteam,der weiß selbst wie der Hase läuft,aber manch ein Träumer will das nicht wahrhaben

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
1 Tag 12 h

@Spitzpassauf: nein, aber mit Träumern lässe es sich leichter regieren = Brot und Spiele = dann wird eh nicht´s hinterfragt !

wpDiscuz