Ende des Coronavirus-bedingten Notstandes

Japanische Industrie wächst zweiten Monat in Folge

Montag, 31. August 2020 | 04:20 Uhr

Japans Industrie ist im Juli den zweiten Monat in Folge gewachsen. Die Industrieproduktion legte um acht Prozent gegenüber dem Vormonat zu, wie Regierungsdaten am Montag zeigten. Analysten hatten in einer Erhebung der Nachrichtenagentur Reuters im Schnitt ein Wachstum von 5,8 Prozent erwartet.

In den Zahlen spiegelt sich die Belebung der Wirtschaft nach dem Ende des Coronavirus-bedingten Notstandes wider. Die vom Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie befragten Hersteller gehen davon aus, dass die Produktion im August um vier Prozent und im September um 1,9 Prozent steigen wird.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz