Kocher bei der MoU-Unterzeichnung in Jakarta, Indonesien

Kocher resümiert nach Südostasienreise positiv

Dienstag, 15. November 2022 | 10:44 Uhr

Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP) ist von seiner Südostasien-Tournee zurückgekehrt und zieht ein positives Resümee der Besuche in Jakarta, Singapur und Bangkok. Es sei vorteilhaft gewesen, Thailand und Indonesien vor den nun folgenden internationalen Treffen zu besuchen. “Damit bekamen wir große Aufmerksamkeit für Österreich, obwohl wir ein kleines Land sind”, sagte Kocher im APA-Gespräch. In Thailand und Indonesien folgen nun die Gipfel von APEC- bzw. G20.

In allen besuchten Staaten habe es nach der Covid-Zeit großen Willen zur vertieften Zusammenarbeit gegeben. Kocher ortet “ein Aufbruchssignal”. Er traf mehrere Ministerinnen und Minister und besuchte Firmen mit Österreichbezug.

Mit Indonesien – dem Staat mit den viertmeisten Einwohnern weltweit – sowie Thailand wurden Absichtserklärungen (Memorandum of Understanding, MoU) zur verstärkten Zusammenarbeit bei der Ausbildung von Fachkräften unterzeichnet. Denn österreichische Firmen an Ort und Stelle brauchen solche. Etwa alleine für Swarovski und für iSi Automotive der Pochtler Automotive Holding arbeiten in Thailand jeweils mehrere Tausend Menschen. Ein zweites MoU, das mit Thailand geschlossen wurde, sieht die Einrichtung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit vor.

“Es gilt nun, die Memoranden mit Leben zu erfüllen, das ist entscheidend”, sagte Kocher vor der Rückkehr am heutigen Dienstag. “Es gab insgesamt sehr viel Interesse an einer vertieften Zusammenarbeit nun nach der Covid-Zeit, in der es sehr schwierig war, sich zu treffen.”

Eine Tourismusdelegation war bei der Reise auch dabei, um den südostasiatischen Markt zu bearbeiten. Dieser brachte vor Pandemiebeginn etwa gleich viele Ankünfte wie sie jeweils aus China und Japan gezählt wurden. Die Touristiker von Österreich Werbung und Co reisten noch weiter nach Kuala Lumpur, Hauptstadt von Malaysia.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz