Förderung junger Kunst

Kunstförderung durch Kunstankauf

Dienstag, 17. Mai 2022 | 23:41 Uhr

Bozen – Die Stiftung Südtiroler Sparkasse erweitert in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund und der Cooperativa 19 durch eine vorbildhafte Aktion zur Förderung junger Kunst in schwierigen Zeiten, ihre Sammlung.

Als Zeichen der Förderung und der Wertschätzung kauft die Stiftung Sparkasse über den Südtiroler Künstlerbund und der Cooperativa 19 Kunstwerke von Nachwuchskünstlern an. „Die Ausschreibung richtete sich bewusst an junge Kunstschaffende und will diese in ihrem künstlerischen Werdegang in diesen für die Kunst besonders schwierigen Zeiten unterstützen und Sichtbarkeit schenken”, bestätigt der Präsident der Stiftung Südtiroler Sparkasse Konrad Bergmeister, dem die Nachwuchsförderung ein besonders Herzensanliegen ist.

Teilnahmeberechtigt sind Künstler aus Südtirol stammend oder mindestens drei Jahre ansässig, die das fünfunddreißigste Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Dem Aufruf sind 79 Kunstschaffende gefolgt. Eingegangen sind über Hundert Werkvorschläge, darunter bereits etablierte Namen aus der lokalen Szene aber auch eine Reihe noch nicht bekannter Nachwuchstalente, die Großteils aktuell im Ausland ihre Ausbildung absolvieren.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz