Das Land Rover Explore soll auch in Regen, Matsch und Schnee funktionieren

Land Rover bringt Smartphone mit Zusatzmodulen

Mittwoch, 31. Januar 2018 | 11:55 Uhr

Das Land Rover Explore ist ein Smartphone im Look der britischen Geländewagenmarke. Das wasser-, staub- und sturzgeschützte Android-Smartphone greift Designelemente der kantigen Allradwagen auf und setzt auf zusätzliche Funktionsmodule.

Das Erweiterungspaket “AdventurePack” etwa soll mit seiner GPS-Antenne, mehr Batteriekapazität und topographischen Karten separate GPS-Empfänger unnötig machen. Verkaufsstart des Outdoor-Telefons ist im April 2018, der Preis soll bei rund 650 Euro liegen.

Von: APA/dpa