Auswahlverfahren

Landesarchiv: Direktion ausgeschrieben

Donnerstag, 09. Juni 2022 | 00:16 Uhr

Bozen – Die Direktion des Südtiroler Landesarchivs soll über ein Auswahlverfahren besetzt werden. Bewerben kann man sich bis zum 8. Juli 2022.
­­
Das Südtiroler Landesarchiv ist eines der drei Ämter der Abteilung Denkmalpflege. Es verwahrt Bestände beginnend beim 13. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart und damit einen zentralen Teil des kulturellen Erbes und historischen Gedächtnisses Südtirols. Neben den archivspezifischen Aufgaben hat das Südtiroler Landesarchiv auch den gesetzlichen Auftrag zur Erforschung der Landesgeschichte. Die Direktion des Südtiroler Landesarchivs soll nun über ein Auswahlverfahren neu besetzt werden.

Das Verfahren zur Ernennung der neuen Landesarchivarin oder des neuen Landesarchivars ist heute im Amtsblatt der Region Trentino-Südtirol Nr. 23 veröffentlicht worden. Interessierte, welche die Voraussetzungen erfüllen, können ausschließlich in elektronischer Form bis 8. Juli 2022 (24 Uhr) im Organisationsamt (organisation@provinz.bz.it) um Teilnahme am Auswahlverfahren ansuchen.

Informationen sind im Amtsblatt der Region oder auf den Webseiten des Landes zum Personal unter Wettbewerbe für Führungskräfte zu finden.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz