Fliegendes Personal bekommt Gehaltserhöhung

Lauda legt nach: Piloten erhalten bis zu 155.000 Euro

Freitag, 30. März 2018 | 15:15 Uhr

Niki Lauda macht Ernst mit seiner Ankündigung, seine Mitarbeiter bei der neuen österreichisch-irischen Fluglinie Laudamotion besser zu bezahlen. Laut “derstandard.at” teilte Lauda den Crews via Brief mit, dass das Grundgehalt von Kapitänen ab 1. Juni 2018 um 14.000 Euro brutto angehoben wird – auf bis zu 155.000 Euro brutto im Jahr.

Kopiloten sollen um 8.000 Euro mehr verdienen, macht bis zu 80.000 Euro brutto im Jahr. Steigen sollen auch die Einkommen der Flugbegleiter, da werden Details aber erst errechnet, berichtet “derstandard.at”.

Die “signifikante Gehaltserhöhung” werde durch die “maximale Produktivität und Flexibilität” der Belegschaft ermöglicht, schreibt Lauda. Die Flotte werde so “rapide auf über 30 Airbus-Flugzeuge überdurchschnittlich wachsen”.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Lauda legt nach: Piloten erhalten bis zu 155.000 Euro"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
amme
amme
Tratscher
22 Tage 21 h

ich hab falschen beruf gewählt.faktor 10weniger im reichen labd NrOne

Tabernakel
21 Tage 18 h

Alkohol?

wpDiscuz