Beginn am 9. Oktober

Lehrgang Vereinsmanagement: Anmeldungen ab sofort möglich

Dienstag, 15. September 2015 | 13:48 Uhr

Bozen – Vereine professionell zu führen, gestaltet sich zunehmend zu einer Herausforderung. Mit dem Fortbildungslehrgang Vereinsmanagement springen das Landesamt für Kabinettsangelegenheiten und die Volkshochschule Südtirol Ehrenamtsorganisationen zur Seite. Der Zertifikatslehrgang beginnt am 9. Oktober. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende und Funktionäre von Südtiroler Vereinen, die im Bereich des Ehrenamts tätig sind. Ziele des Lehrganges sind eine professionellere Vereinsarbeit, die Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein Erfahrungsaustausch und konkrete Hilfestellungen für den Vereinsalltag.

Der Lehrgang, der mit einem Zertifikat abgeschlossen wird (sofern mindestens drei Viertel der Lehrgangszeit besucht werden), umfasst acht Module. Diese finden immer freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 8.30 bis 17.30 Uhr statt. Eine Ausnahme bildet das letzte Modul. Lehrgangsauftakt ist am 9. und 10. Oktober mit dem Modul "Informieren-Präsentieren-Moderieren".

Weitere Module beschäftigen sich mit dem Vereinsrecht, der professionellen Mittelbeschaffung, die Teamentwicklung und Mitarbeitermotivation, das Finanzmanagement und Controlling, das Marketing, Corporate Identity und PR sowie den effizienten EDV-Einsatz in Vereinen. Abgeschlossen wird der Lehrgang mit dem Modul "Veranstaltungsmanagement"  im Mai 2016.

Die Referenten sind anerkannte Fachleute aus Südtirol, die aufgrund ihrer Berufs- und Beratungstätigkeit mit der Situation in Vereinen vertraut sind. Die Gebühr für den Besuch des gesamten Lehrgangs beträgt 300 Euro (Einzelmodule 50 Euro).

Die Kurse finden in der Volkshochschule Südtirol im Waltherhaus in der Schlernstraße 1 in Bozen statt, wo auch möglichst bald die Anmeldungen erfolgen sollten: Telefon 0471 061444, E-Mail info@volkshochschule.it. Anmeldeschluss ist der 25. September 2015.

Von: ©lpa

Bezirk: Bozen