Lufthansa will kein Risiko eingehen

Lufthansa für Impfpflicht für Flugpersonal

Sonntag, 03. Oktober 2021 | 09:27 Uhr

Die Deutsche Lufthansa hat sich für eine Corona-Impfpflicht für Flugpersonal in Deutschland ausgesprochen. “Als weltweit operierende Airline befürworten wir eine verpflichtende Impfung für unsere Crews und brauchen darüber hinaus eine Möglichkeit zur Erfassung der Impfdaten”, sagte Lufthansa-Vorstand Detlef Kayser der “Bild am Sonntag”.

Als Begründung teilte die Lufthansa mit, dass mit Hongkong gerade das erste internationale Flugziel eine Impfung für Piloten und Flugbegleiter vorschreibe. Der Konzern rechne damit, dass Kanada und die USA bald ähnliche Regelungen erlassen werden.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Lufthansa für Impfpflicht für Flugpersonal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

…oh je, do werden jetzt die Impfmuffel auf die Barrikaden gehn…
😆

Mikeman
Mikeman
Kinig
20 Tage 20 h

da fragen sich wohl einige ob es bei dir so richtig tickt wenn man meisthirnlosen Schmarrn sieht 🤑

nemesis
nemesis
Grünschnabel
21 Tage 59 Min

Ja ist denn so etwas möglich? Nicht im bösen Italien sondern im allzeit korrekten Deutschland? Uiuiuiuiui!

N. G.
N. G.
Tratscher
20 Tage 23 h

Gute Entscheidung! Wenn ich als Geimpfter in nen Fliger einsteige dann erwarte ich das Selbe vim Personal! Und da der große Teil der Bevölkerung geimpft ist, sollte das auch so sein.
Impfgegner können sich gern “FREI” gegen sowas entscheiden aber mit den Konsequenzen dann auch bitte leben. Das gehört dann auch zur FREIHEIT.

topgun
topgun
Tratscher
21 Tage 39 Min

Zwischen “sich aussprechen” und “gesetzliche Impfpflicht” liegt aber noch was dazwischen…

“Tra dire e fare c’è di mezzo il mare..”

wpDiscuz