McDonald's sucht "Gästebetreuer"

McDonald’s Österreich sucht mehr als 100 neue Mitarbeiter

Mittwoch, 11. Januar 2017 | 16:00 Uhr

Die US-Fastfoodkette McDonald’s sucht in Österreich mehr als 100 neue Mitarbeiter. Die Teams werden in mehr als 80 Imbisslokalen vergrößert, so der Managing Director von McDonald’s Österreich, Andreas Schmidlechner, am Mittwoch in einer Aussendung. Künftig sollen sich “Gästebetreuer” um die Kundschaft kümmern. Pro Lokal würden ein bis drei Mitarbeiter gesucht.

Einen echten Strategiewechsel hin zum Tischservice wie in Restaurants ist der Serviceausbau aber nicht, hieß es von McDonald’s Österreich auf APA-Anfrage. Die geplante Servicesteigerung beim Fastfood-Riesen schaue beispielsweise so aus, dass etwa bei Bedarf ein volles Tablett für eine Familie von einem Mitarbeiter zum Tisch getragen werde oder der Mitarbeiter am Kiosk die Kundschaft unterstütze. Insgesamt hat McDonald’s in Österreich 196 Filialen. Wie viele Mitarbeiter konkret gesucht werden, wollte McDonald’s auf Anfrage nicht sagen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "McDonald’s Österreich sucht mehr als 100 neue Mitarbeiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
matthias_k
Superredner
7 Tage 20 h

Ja wie, obwohl uns die Ausländer die Arbeitsplätze wegnehmen? 
Oder liegts daran dass ein Einheimischer so eine Art von Arbeit gar nicht mehr machen will? 
Fragen über Fragen, die uns eigentlich die Rechtspopulisten beantworten müssten …. Aber es bleibt still 🙂 

Mistermah
Tratscher
7 Tage 19 h

???? Matthias ????
Populistisch ist dein post! Wo steht hier dass mc keine arbeiter findet? Das sie gezwungen sind auf ausländische Mitarbeiter zurückzugreifen? Sie suchen und du kannst dich bewerben oder bist du dir zu schade?

matthias_k
Superredner
6 Tage 21 h
@Mistermah  die Antwort gefällt mir 🙂  ok spielen wir das gleiche Spiel wie du!  wo habe ich geschrieben dass MC keine Arbeiter findet?  wo habe ich geschrieben, dass sie gezwungen sind ausländische Arbeitskräfte anzuwerben? Ich hätte genug Argumente und Fakten, die mein Statement ganz klar untermauern, aber wozu?  Es ist doch jedesmal das selbe Spiel, anfangs provozierst du Leute wie mich, sobald dir die Argumente ausgehen und du auf meine Gegenargumente keine Antwort mehr hast, bleibt die Antwort dann auch aus.  p.s. zu schade, nett dass du mir das in eine hübsche Frage versteckt unterstellen willst 🙂 habe quasi NUR… Weiterlesen »
wpDiscuz