McDonald's sucht "Gästebetreuer"

McDonald’s Österreich sucht mehr als 100 neue Mitarbeiter

Mittwoch, 11. Januar 2017 | 16:00 Uhr

Die US-Fastfoodkette McDonald’s sucht in Österreich mehr als 100 neue Mitarbeiter. Die Teams werden in mehr als 80 Imbisslokalen vergrößert, so der Managing Director von McDonald’s Österreich, Andreas Schmidlechner, am Mittwoch in einer Aussendung. Künftig sollen sich “Gästebetreuer” um die Kundschaft kümmern. Pro Lokal würden ein bis drei Mitarbeiter gesucht.

Einen echten Strategiewechsel hin zum Tischservice wie in Restaurants ist der Serviceausbau aber nicht, hieß es von McDonald’s Österreich auf APA-Anfrage. Die geplante Servicesteigerung beim Fastfood-Riesen schaue beispielsweise so aus, dass etwa bei Bedarf ein volles Tablett für eine Familie von einem Mitarbeiter zum Tisch getragen werde oder der Mitarbeiter am Kiosk die Kundschaft unterstütze. Insgesamt hat McDonald’s in Österreich 196 Filialen. Wie viele Mitarbeiter konkret gesucht werden, wollte McDonald’s auf Anfrage nicht sagen.

Von: apa