Deutschland verzeichnete ein Plus von sechs Prozent

Mehr als eine halbe Million neue Industrieroboter weltweit

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 14:15 Uhr

Der Absatz von Industrierobotern hat von der Konjunkturerholung nach der Corona-Krise profitiert. Im vergangenen Jahr wurden 517.385 neue Anlagen in Betrieben rund um den Globus installiert, wie die International Federation of Robotics (IFR) am Donnerstag mitteilte. Das war ein Anstieg von 31 Prozent gegenüber dem Corona-Krisenjahr 2020. Der bisherige Rekordwert aus dem Jahr 2018 wurde den Angaben zufolge um 22 Prozent übertroffen.

Deutschland verzeichnete ein Plus von sechs Prozent auf 23.777 neu installierte Roboter und verteidigte seine Spitzenposition als am stärksten automatisierte Volkswirtschaft in Europa. Gut jeder dritte Industrie-Roboter des europäischen Bestands (36 Prozent) ist den Angaben zufolge zwischen Flensburg und München im Einsatz. Mit insgesamt 245.908 Einheiten rangiere die deutsche Industrie auf Platz Eins in Europa. Größter Abnehmer in Deutschland ist traditionell die Autoindustrie. Mit 9.061 Einheiten lag der Absatz 2021 allerdings um sechs Prozent niedriger als im Vorjahr. Die Nachfrage aus der metallverarbeitenden Industrie sowie aus der Chemie- und Kunststoffindustrie zog dagegen kräftig an.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Mehr als eine halbe Million neue Industrieroboter weltweit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Woltale
Woltale
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

und wer ein bisschen weitsicht hat, kann sich das schnelll mal ausrechenn, wieviel somit Arbeitsplätze verloren gehen werden und schon sind. Ich sehe das nicht alles sompositiv

Onkel
Onkel
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Die zahlen doch auch in die Rentenkassen ein

genau
genau
Kinig
1 Monat 15 Tage

Demographischer Wandel??
Und wir haben jetzt schon Arbeitskräftemangel!

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Da kann Deutschland ja “stolz” 😡 sein. Der europäische Marktführer KuKa (Augsburg) ist zu 95% in der Hand des chinesischen Konzerns Midea.😡😡

Zugspitze947
1 Monat 14 Tage

Rudolf: Ja da hat man leider geschlafen,aber danach hat man die Gesetze geändert ! Für dieses Juwel leider zu spät 🙁

wpDiscuz