Schienen-Ersatzdienst

Meraner Bahnlinie am Sonntag von 9.00 bis 15.00 Uhr gesperrt

Samstag, 08. Oktober 2022 | 09:50 Uhr

Meran/Bozen – Die Bahnlinie Meran – Bozen ist am Sonntag, 9. Oktober von 9.00 bis 15.00 Uhr gesperrt. Grund dafür sind technische Kontroll- und Wartungsarbeiten, die von der Betreibergesellschaft für das Schienennetz in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden.

Schienen-Ersatzdienst

Alle Züge mit Abfahrt in Bozen zwischen 9.01 Uhr und 14.01 Uhr sowie alle Züge mit Abfahrt in Meran zwischen 9.16 Uhr und 14.16 Uhr werden durch Busse ersetzt. Zur Verfügung stehen stündlich jeweils zwei Ersatzbusse: Einer fährt als Expressbus über die Schnellstraße MeBo und bedient nur die Haltestellen Bozen Bahnhof (Haltestelle Bussteig A in der Garibaldistraße), Untermais Bahnhof und Meran Bahnhof.

Der zweite Ersatzbus hält bei den Bahnhöfen entlang der gewohnten Route mit folgenden Ausnahmen: In Siebeneich halten die Ersatzbusse bei der Schule, in Gargazon im Dorfzentrum.

Nicht bedient werden die Zughaltestellen Kaiserau und Bozen Süd. In den Bussen ist keine Fahrrad-Mitnahme möglich.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz