Personalmangel durch Covid

Mögliche Verzögerungen bei der Müllabfuhr in Bozen

Dienstag, 26. Juli 2022 | 18:30 Uhr

Bozen – Die SEAB informiert, dass es in den kommenden Tagen zu Verzögerungen und Unterbrechungen bei der Müllabfuhr in Bozen kommen kann. Besonders betroffen sind die Entleerung von Bioabfällen, das Waschen der Biomülltonnen und der Abholservice von Bio- und Restmülltonnen.

Der Grund dafür ist, dass die mit der Erbringung dieser Dienstleistungen beauftragte Genossenschaft derzeit mit einem durch Covid verursachten Personalmangel zu kämpfen hat.

“Eventuelle Ausfälle werden selbstverständlich so schnell wie möglich nachgeholt. SEAB bedankt sich bei den Boznerinnen und Boznern für ihr Verständnis”, heißt es in einer Aussendung.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz