Die vivactive 3 Music misst Fitnessdaten, spielt Musik und kann bezahlen

Musik und Kreditkarte am Handgelenk

Dienstag, 10. Juli 2018 | 09:43 Uhr

Garmins vivoactive 3 Music ist eine Smartwatch für Sportler, die neben Fitnesstracking und Trainings-Apps noch weitere Zusatzfunktionen hat. Die Uhr hat auch Speicherplatz für bis zu 500 Songs, die drahtlos an Kopfhörer gefunkt werden können – so kann das Smartphone beim Training daheim bleiben.

Auch Garmins Bezahldienst Garmin Pay ist eingebaut. Spielt die eigene Bank mit, kann die Uhr mit einer Kreditkarte verknüpft und zum kontaktlosen Bezahlen genutzt werden. Nutzt man all das, hält der eingebaute Akku rund acht Stunden, im Normalbetrieb ohne Musik und GPS sollen bis zu sieben Tage Laufzeit drin sein. Die Kosten: rund 350 Euro.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz