Die mySugr App hilft Diabetikern dabei die Krankheit zu dokumentieren

mySugr-Gründer schenken Mitarbeitern 1 Mio. Euro

Freitag, 07. Juli 2017 | 15:05 Uhr

Nach dem Verkauf der Wiener-Diabetes App mySugr an den Schweizer Pharmariesen Roche für kolportierte 70 bis 200 Mio. Euro, erhalten die 47 Mitarbeiter eine hohe Prämie. Die mySugr-Beschäftigen bekommen über eine Million Euro als Dank für ihre Loyalität, schreibt das Digital-Portal “Trending Topics”. Der Bonus werde je nach Länge der Zugehörigkeit zum Unternehmen ausgeschüttet.

Von: apa