Im Vlogging-Kit ist die Nikon Z 30 für 1.000 Euro zu haben

Nikon-Systemkamera für Vlogger

Freitag, 01. Juli 2022 | 14:18 Uhr

Ganz gezielt an Video-Blogger, die ja inzwischen fast besser als Vlogger bekannt sind, richtet sich die neue Systemkamera Z 30 von Nikon. Der APS-C-Sensor (21 Megapixel), bei Nikon DX-Sensor genannt, kann in Full-HD (bis 25p) bis zu 125 Minuten am Stück filmen – wenn der Akku mitmacht und die Temperatur in der Kamera 25 Grad nicht übersteigt. Kürzer – bis 35 Minuten – filmt die Z 30 aber auch in 4K (30p).

An Bord sind ein dreh- und neigbares Display, das auch die Bildkontrolle beim Filmen ermöglicht, sowie Bluetooth, WLAN, HDMI- und USB-C-Anschluss. Über einen Button auf der Oberseite der Kamera lassen sich Videoaufnahmen einfach starten. Ein eingebautes Stereomikrofon soll für guten Ton sorgen, es gibt aber auch einen Anschluss für ein externes Mikrofon.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz