Bunter Mix aus Information und Unterhaltung

“Obere Ahr”: Abschlussfest am 6. Juni in Steinhaus

Donnerstag, 04. Juni 2015 | 13:00 Uhr

Ahrntal – Ein bunter Mix aus Information und Unterhaltung erwartet die Besucher des Abschlussfestes im Rahmen des EFRE-Projektes „Obere Ahr“ am 6. Juni im „Neumannwaldile“ in Steinhaus. Dabei können große und kleine Fluss-Fans den Lebensraum Ahr in all seinen Facetten kennenlernen.

„Mit diesem Fest am Fluss erreichen wir den gesellschaftlichen Höhepunkt des Projektes. Familien, Kinder und alle Interessierten können sich vor Ort ein Bild machen, welch hohen Wert unsere Gewässer bieten können“, erklärt Rudolf Pollinger, Direktor der Abteilung Wasserschutzbauten. Die Landesabteilung ist oberste Koordinatorin des Projektes „Obere Ahr“.

Im Rahmen des Abschlussfestes sind eine Reihe von Aktivitäten geplant, die sich um die Themen Fluss (Ahr), Flora und Fauna, Wassernutzung, Gefahren und Raumnutzung drehen. „Es werden insgesamt zehn Stationen aufgebaut, bei denen teils auf spielerische, teils auf sachliche Art und Weise Wissenswertes vermittelt wird“, so Pollinger.

Auf dem Programm stehen beispielsweise: eine Forscherecke am Fluss, ein Baum- und Strauchquiz, eine Löschaktion der Freiwilligen Feuerwehr, eine Ausstellung mit historischen Hochwasserbildern, eine Führung im E-Werk und vieles mehr. Action und Abenteuer garantiert nicht zuletzt eine  Riesenschaukel des Bergrettungsdienstes, die zwischen zwei Bäumen aufgehängt wird. Allen Teilnehmern, die sämtliche Stationen durchlaufen und jeweils ihre Kärtchen abstempeln, winken tolle Preise. „Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen örtlichen Vereinen (die Bergrettung, der Fischereiverein und die Freiwillige Feuerwehr von Steinhaus), die sich bereits im Vorfeld mit ihren Ideen eingebracht haben und beim Abschlussfest mitwirken werden.“

Im Anschluss daran folgt die offizielle Rede der Verantwortlichen der Abteilung Wasserschutzbauten, die im Detail erläutern, welche Ergebnisse aus den Arbeiten im Projekt „Obere Ahr“ hervorgegangen sind. Den offiziellen Schlusspunkt bildet eine Grillfeier.

Das Fest findet von 9.00 bis 14.00 Uhr beim „Neumannwaldile“ in Steinhaus statt. Eingeladen ist die gesamte Bevölkerung des Ahrntals, alle Projektbeteiligten sowie Vertreter von Medien und Öffentlichkeit. Bei Regen findet die Veranstaltung im Vereinssaal von Steinhaus statt.

Von: ©lu

Bezirk: Pustertal