Rund 50 Arbeitsplätze geschaffen

Outlet Center Brenner investierte fünf Mio. Euro in Erweiterung

Freitag, 08. September 2017 | 12:20 Uhr

Das Outlet Center am Brenner hat rund fünf Mio. Euro in die Erweiterung gesteckt. Die Fläche wuchs um 1.650 Quadratmeter, teilte das Unternehmen am Freitag in einer Aussendung mit. Durch den Ausbau des auf Südtiroler Seite gelegenen Centers steige die Anzahl der Arbeitsplätze von 300 auf 350.

Die Neueröffnung soll Mitte September erfolgen. Das Markenportfolio habe sich von bisher 60 auf 68 Shops erhöht. “Mit der aktuellen Centererweiterung verbessern wir unser Angebot im Premium-Segment nochmals spürbar und bringen neue, international beliebte Marken ins Outlet”, so Eigentümer und Geschäftsführer Nick Huter.

Im Jahr 2016 verzeichnete das Outlet Center Brenner mit insgesamt 1,7 Mio. Besuchern und 50 Mio. Euro einen neuen Rekord. Der Umsatz habe sich seit 2012 verdoppelt, hatte es bei einer Pressekonferenz im vergangenen Juni geheißen.

Von: apa

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Outlet Center Brenner investierte fünf Mio. Euro in Erweiterung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
16 Tage 3 h

50 geschaffen und 100 in den Dörfern vernichtet.

Suedtirolergirl
16 Tage 2 h

Na sell stimp nit. Sterzing zum Beispiel tuet es Outlet nichts

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

Irgendwo müssen die 70 Helden doch Ablenkung finden

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
16 Tage 1 h

interessante zahlen… ich bin nur ein paar mal eingekehrt, aber es schien jedes mal alles andere als rosig zu laufen…

genau
genau
Superredner
16 Tage 2 h

5 Mio. Euro??
Da werden sich die 5 Kunden die jeden Tag dort sind aber freuen

wpDiscuz