Neues von der Therme Meran

Qualität steigern ist das Ziel

Montag, 23. Mai 2022 | 21:39 Uhr

Meran – Jüngst fand die konstituierende Sitzung des neuen Verwaltungs-und Aufsichtrats der Therme Meran statt. Alter und neuer Präsident ist Stefan Thurin: „Wir wollen den Qualitätsweg dieser wichtigen Infrastruktur fortsetzen und unser Leistungsspektrum auf die aktuellen Bedürfnisse von Einheimischen wie Gästen laufend anpassen.“

Kontinuierliche Verbesserung und Steigerung der Qualität ist ein Leitgedanke, den der alte und neue Verwaltungsrat der Therme Meran gemeinsam teilt – sei es was die Struktur der Therme betrifft, sei es bezüglich des Angebots für Einheimische wie Gäste. Mitglieder im Verwaltungsrat sind, neben dem Präsidenten Stefan Thurin, die Verwaltungsräte Karl Martinelli als Vizepräsident, Sonja Pircher, Irene Pechlaner und Alfred Strohmer. Präsident des Aufsichtsrates ist Hans Werner Wickertsheim mit Mitglieder desselben sind Silvia Paler und Patrick Palladino.

Als Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden leistet die Therme Meran einen wichtigen Beitrag, um Meran und Südtirol als Ganzjahresdestination zu positionieren und die Wertschöpfung im Tourismus zu steigern. Für Einheimische wie Gäste wird ein attraktives Angebot bereit gestellt, das von Pools und Sauna über den großzügigen Thermenpark bis zu Fitness Center, MySpa und Medical Area reicht. „Die vergangenen beiden Jahre waren geprägt von der Covid-19-Pandemie und sozusagen ein Auf und Ab für eine Thermalstruktur wie die Therme Meran. In diesem Sommer werden wir wieder zur vollen Normalität zurückkehren, was hoffentlich auch im Herbst so bleiben wird“, erklärt Thermendirektorin Adelheid Stifter, die mit ihrem engagierten Team mit dem bereits seit 14. Mai geöffneten Thermenpark gut in die Sommersaison gestartet ist.

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Qualität steigern ist das Ziel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 3 Tage

Den Tourismus steigern, jo fahlts? wenn so schon alles übervoll ist!

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Eintrittspreise senken! Und Zutritte beschränken

Server
Server
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ thomas
Ganz genau! Die letzten beiden Jahre waren herrlich! Kaum Touristen, Bäder und Sauna für Einheimische. Eintrittspreise, naja… aber für den Luxus, fast alleine in der Therme zu sein, zahl ich gerne.

wpDiscuz