Operatives Ergebnis von 28,7 Mio. Euro

Raiffeisen Südtirol 2017 mit 74 Prozent Gewinnsteigerung

Freitag, 27. April 2018 | 15:40 Uhr

Die Raiffeisen Landesbank Südtirol AG hat im Jahr 2017 einen Gewinn nach Steuern bzw. einen Reingewinn von 28,7 Mio. Euro erzielt. Damit liege diese Kenngröße um 74 Prozent über dem Ergebnis des Jahres zuvor, teilte die Bank am Freitag mit. Der Gewinn vor Steuern lag bei 41,0 Mio. Euro, dies entspreche einem Plus von 72,41 Prozent. Die harte Kernkapitalquote betrug 14,46 Prozent.

“Die harte Kernkapitalquote liegt damit weit über der aufsichtsrechtlichen Vorgabe. Ein gesundes Wachstum der Bank ist damit gesichert”, erklärte Präsident Michael Grüner. Die Vollversammlung habe nun die Ausschüttung einer ordentlichen Dividende von 7,2 Mio. Euro beschlossen – das sind 3,6 Prozent des Gesellschaftskapitals.

Das Eigenvermögen der Raiffeisen Landesbank Südtirol ist im Laufe des Jahres 2017 von 339 Mio. Euro auf 359 Mio. Euro (+6,08 Prozent) angestiegen. Der Reingewinn der 41 Raiffeisenkassen und der Raiffeisen Landesbank insgesamt lag indes bei 104,67 Mio. Euro.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Raiffeisen Südtirol 2017 mit 74 Prozent Gewinnsteigerung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
erika.o
erika.o
Superredner
28 Tage 2 h

ich bin nicht ein Bravo auszusprechen, denn viele viele Millionen sind auf des kleinen Sparers Rücken erwirtschaftet worden…

enkedu
enkedu
Kinig
28 Tage 1 h

wir kleinen sollten uns abnabeln und onlinekonten nutzen

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
28 Tage 2 h

nach dieser Nachricht müsste man eigentlich bank wechseln, weil demnach alles viel zu teuer ist

kristkindl
kristkindl
Grünschnabel
28 Tage 15 Min

Genossenschaftsbank!!??
Der Urgedanke war anders!

Solbei
Solbei
Superredner
28 Tage 11 Min

Sell glab i. o% Zinsn Überweisungsspesn ums dreifoche erhöht usw. Zem isch leicht wirtschoftn.

Mamme
Mamme
Superredner
28 Tage 6 Min

Diese Banken melken uns Kunden indem sie keine Zinsen auszahlen,aber beim Kredit wohl hohe Zinsen verlangen,als Kleinsparer ist man besser bedient,wenn mann das Geld unter der Matratze verstaut als auf der Bank liegen hat,da zahle ich wenigstens keine Gebühren,Die auch unverschämt hoch sind und noch dazu die Steuern

wpDiscuz