Der Ladeadapter bringt Steckkontakte für rund 150 Länder weltweit mit

Reiseadapter mit drei Stromanschlüssen

Freitag, 15. Dezember 2017 | 16:11 Uhr

Das Reiseladegerät Omnia TA502 sorgt für Stromanschluss in bis zu 150 Ländern. Dazu schieben Nutzer die passenden Steckkontakte über einen Schieber aus dem Inneren des Würfels mit fünf Zentimetern Kantenlänge heraus.

Neben diversen Geräten mit 100 bis 240 Volt Spannung können auch Mobilgeräte über zwei USB-Anschlüsse Typ A mit maximal 2,5 Ampere Ausgangsleistung geladen werden. Den Reisestromwürfel gibt es in vier verschiedenen Farben für rund 40 Euro.

Von: APA/dpa