Stadtwerke Brixen AG veröffentlicht neue, aktualisierte Broschüre

Richtig Abfall trennen

Dienstag, 22. September 2015 | 11:54 Uhr

Brixen – Die Stadtwerke Brixen AG hat vor kurzem die zweite, vollständig aktualisierte Auflage der Broschüre „Richtig Abfall trennen“ veröffentlicht. Die Broschüre verschafft einen ebenso umfassenden wie praktischen Überblick darüber, welche Wertstoffe und Abfälle der Bürger vom Restmüll getrennt im Recyclinghof Brixen abgeben kann.

Der kompakte, zehn Seiten umfassende Katalog im A5-Querformat ist auf Deutsch und Italienisch („Riciclare come si deve“) erschienen. Die Rubriken unterscheiden zwischen Wertstoffen, Problemabfällen, Naturabfällen und weiteren Abfallarten. Denn nur durch eine saubere Trennung können aus Abfällen Rohstoffe gewonnen und zu neuen Produkten verarbeitet – kurz recycelt – werden.

„Vermeiden vor verwerten vor verbrennen“, so lautet die einfache Regel, sagt Michele Bellucco, der Leiter der Umweltdienste und erklärt: „Abfall wiederzuverwerten ist wesentlich umweltschonender als Müllverbrennung oder das Lagern auf Deponien. Und die Gemeinde erzielt mit dem Material Einnahmen, die umso höher ausfallen, je besser die Müllsorten getrennt werden. Die aus dem Verkauf von Abfällen erzielten kommunalen Erlöse können tarifstabilisierend eingesetzt werden.“

Im Anhang der Broschüre befindet sich das praktische Trenn-ABC, das von A wie Abbeizmittel bis Z wie Zahnbürste kurz und knapp informiert, wo der anfallende Abfall zu entsorgen ist.

Die Broschüre „Richtig Abfall trennen“ ist kostenlos beim Kundenschalter und im Stadtbüro der Stadtwerke Brixen AG erhältlich. Sie ist auch online auf der Internetseite der Stadtwerke Brixen AG abrufbar.

Von: ©lu

Bezirk: Eisacktal