Gazprom will mehr Gas nach Europa pumpen

Russland verspricht mehr Gaslieferungen nach Europa

Sonntag, 26. September 2021 | 19:23 Uhr

Der russische Staatskonzern Gazprom ist zu mehr Gas-Lieferungen nach Europa bereit. “Ist es möglich mehr Gas von Gazprom zu bekommen und dorthin zu pumpen? Es ist möglich. Gazprom ist bereit”, so Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Sonntag laut Nachrichtenagentur Interfax. Zudem habe Gazprom alle zusätzlichen Bestellungen abgedeckt. Peskow merkte an, dass Gazprom selbst großes Interesse an den Lieferungen habe. Die Abnehmer in Europa seien die wichtigsten Partner des Konzerns.

Die Internationale Energie Agentur (IEA) hatte Russland vorgeworfen, nicht genügend Gas nach Europa zu liefern. In Europa sind die Preise heuer um 250 Prozent geklettert. Auch in Österreich macht sich dies bemerkbar. Da zudem der Strompreis mit dem Gaspreis zusammenhängt, kletterte er an den Börsen ebenfalls.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Russland verspricht mehr Gaslieferungen nach Europa"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Bitte liebes Russland liefert kein Gas nach Deutschland. Sie wollen ja Klimaneutral werden. Dann sollen sie es diesen Winter vormachen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Art.

(…)
Die Intern. Energie Agentur (IEA) hatte Russland vorgeworfen,
nicht genügend Gas nach Europa zu liefern. In Europa sind die Preise heuer um 250 Prozent geklettert.

250% echt jetzt, mir ist es (bis) jetzt noch nichts aufgefallen, in meinen Rechnungen!!!!!

Das ist ein vorzeitiger Aprilscherz, oder?

hundeseele
hundeseele
Superredner
24 Tage 4 h

Auf die Russen ist mehr verlass,als auf die Amerikaner!👍

heris
heris
Tratscher
24 Tage 4 h

Wenn es nach einigen Spinnern geht in der EU soll Heizen empfindlich Teurer werden. Da wird Russland dann Gewaltige Mengen an Pelzmäntel liefern müssen damit viele in der Kalten Wohnung nicht zu Frieren brauchen.

Unioner
Unioner
Grünschnabel
23 Tage 23 h

Gut das Schalke in Rostock gewonnen hat, jetzt liefert auch Gazprom wieder.

wpDiscuz