Siemens kooperiert mit Gazprom

Siemens übergibt Gazprom Dokumente für Turbinen-Transport

Sonntag, 24. Juli 2022 | 21:30 Uhr

Siemens Energy hat einem Medienbericht zufolge dem russischen Staatskonzern Gazprom kanadische Dokumente übergeben, die die Reparatur und den Transport einer Turbine für die Gaspipeline Nord Stream 1 ermöglichen. Die russische Zeitung “Kommersant” berichtete am Sonntag ohne Quellenangaben, dass die Turbine, die auf dem Weg von Kanada nach Russland sei, wegen fehlender Unterlagen am Samstag eine Fähre von Deutschland nach Helsinki verpasst habe.

Die Turbine könnte in den nächsten Tagen transportiert werden, wenn Siemens Energy und Gazprom die notwendigen Papiere austauschten. Die Ankunft der Turbine führe möglicherweise aber nicht zu einer Erhöhung der Gaslieferungen über Nord Stream 1, da noch etliche Teile in der Kompressorstation Portowaja repariert werden müssten. Siemens Energy lehnte einen Kommentar dazu ab. Bei Gazprom war keine Stellungnahme zu erhalten.

Die Turbine war zu einer routinemäßigen Wartung in Kanada. Das Land hatte sich mit Blick auf die internationalen Sanktionen gegen Russland zunächst gegen eine Rückgabe gesperrt. Auf Druck der deutschen Bundesregierung wurde die Turbine aber nach Deutschland gebracht, um von dort nach Russland transportiert zu werden. Die Regierung in Moskau hatte die reduzierten Gasflüsse über die Nord-Stream-1-Pipeline mit dem Fehlen der Turbine begründet.

Die deutsche Regierung hielt dies für ein vorgeschobenes Argument, setzte sich aber dennoch für eine Lieferung der Turbine ein, um Russland keinen Vorwand zu liefern. Gazprom, deren Tochter Nord Stream AG die Turbine gehört, nannte zuletzt fehlende Unterlagen als Grund für die Verzögerung des Transports.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Siemens übergibt Gazprom Dokumente für Turbinen-Transport"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Superredner
14 Tage 14 h

EU und Nato behindern die Einfuhr von Gas und regen sich über Gasmangel auf 😁
So einfach ist es, die Leute für dumm zu verkaufen 🤷🏼‍♀️

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
14 Tage 1 h

Don…..
Ich weiß nicht ob da keine
Ahnung hast oder hier ganz bewusst legst!
Die Nato ist ein Verteidigungsbündnis die gar keine Sanktionen für Europa aussprechen kann.
Die EU hat KEINE Sanktionen gegen Russland Gas ausgesprochen!
Aber Putin erfüllt seine Verträge eben nicht!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

dont…@

genauso ist es!

wpDiscuz