Gute Pistenbedingungen am Gletscher

Ski- und Materialtest für 2015-16 am Schnalstaler Gletscher

Freitag, 17. April 2015 | 16:08 Uhr

Schnals – Der Schnalstaler Gletscher ist als Schauplatz für Skitests beliebter denn je. Den Auftakt machte im Vorfeld der Bozner Fachmesse "Prowinter" der große Rent-a-Ski-Test. Linda Stricker lud in Zusammenarbeit mit den Schnalstaler Gletscherbahnen sämtliche Filialen der Skiverleih-Kette zum ersten gemeinsamen Testtag. Heinrich Sklorz vom deutschen Skitest „Carving 2000“ testete mit seiner Truppe hingegen für das renommierte deutsche Nachrichtenmagazin "Stern".

Er schwärmt von den Bedingungen am Schnalstaler Gletscher: „Wir kommen schon seit Jahren hierher. Durch die Höhenlage und den Gletscher herrscht Schneegarantie bis Mai. So können wir bei optimalen Bedingungen mit angenehmen Temperaturen und harten Pisten die Materialien der nächsten Saison testen.

Als besonders "skiverrückt" gilt Tschechien. Diese Woche prüft die Redaktion des tschechischen Snow Magazins die neusten Skier am Schnalser Gletscher. Es wird aber auch die Qualität der Pisten und Anlagen unter die Lupe genommen, ebenso wie das Angebot für Familien und der Service auf Hütten und Bergrestaurants.

Außerdem stellen Unternehmen den Lesern des "Snow Magazins" exklusiv die neuen Kollektionen vor, die vor Ort auch ausprobiert werden können. Alfredo Tradati, der als erfahrener Trainer gilt und unter anderem Kristian Ghedina und Peter Runggaldier betreute, ist ebenfalls in diesen Tagen für die Plattform outdoortest.it am Schnalstaler Gletscher unterwegs. Neben den klassischen Materialen für Ski Alpin werden auch Schuhe, Bekleidung und Sportartikel zum Wandern und Trekking, Klettern, Skitouring oder Trail Running getestet.

Von: ©mk

Bezirk: Vinschgau