Große Schlitten sind in Detroit angesagt

Spritschlucker dominieren Automesse in Detroit

Sonntag, 14. Januar 2018 | 10:45 Uhr

In Detroit wird am Sonntagabend mit ersten Presseveranstaltungen die jährliche Automesse eröffnet. Dominieren werden die Stände der Hersteller Pickups und SUVs: Diese Spritschlucker waren im vergangenen Jahr die meistverkauften Modelle in den USA, und Analysten erwarten, dass dies auch in diesem Jahr so bleibt. Zur Detroit Auto Motor Show werden 700.000 Besucher erwartet.

Die Publikumstage finden vom 20. bis zum 28. Jänner statt. Zum Start der Messe hat sich auch US-Verkehrsministerin Elaine Chao angekündigt. Umweltfreundlichere Wagen und ihre selbstfahrenden Autos der Zukunft hatten die Hersteller auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas Anfang des Monats präsentiert.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Spritschlucker dominieren Automesse in Detroit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
2 Tage 9 h

Ich erinnerr mich noch wie wir am des Jahres Anfang 2003 auf der Strasse demonstriert und “Keinen Krieg für Öl” gerufen haben.
Haben wir dann etwa versucht unser Verhalten zu ändern um weniger von diesem Rohstoff zu verschwenden ? NEIN! Weil dann sind diese riesen Karossen Mode geworden und (fast)alle haben so eins gekauft

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
2 Tage 8 h

…unselige SUV Mode… 😭

Willi
Willi
Tratscher
2 Tage 8 h

ober ummereiern weil VW 0.5l mehr brauch und mehr luft verschmutzt als ungegdben

OrB
OrB
Superredner
2 Tage 5 h

Bei uns fahren viele Audi und VW, bei diesen Marken wird der Verbrauch einfach verschönert!
Schon mal nachgeforscht wieviel Feinstaub und Dreck mit unseren Holzöfen in die Luft gedonnert wird??

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
2 Tage 2 h

Die Verbrauchswerte schönen alle Hersteller und die Testbedingungen sind mit dem Alltag eh nicht zu vergleichen.

wpDiscuz