Wachstum von 4,2 Prozent auf 2,25 Milliarden Euro

Lebensmittel-Kette Despar Aspiag steigert 2018 Umsatz

Freitag, 29. März 2019 | 18:00 Uhr

Die Bozner Handelskette Despar Aspiag ist auch im vergangenen Jahr stärker als der Markt gewachsen. Der Umsatz wuchs um 4,2 Prozent auf 2,25 Milliarden Euro. Die Zahl der Beschäftigten stieg auf 8.026, 194 neue Mitarbeiter wurden 2018 angestellt, berichtete das Unternehmen in einer Presseaussendung am Freitag.

Die Handelskette segelt auf Expansionskurs. So wurden 15 neue Geschäfte eröffnet, die zur Schaffung von 264 neuen Jobs führten. Die Handelskette ist in den oberitalienischen Regionen Trentino Südtirol, Venetien, Friaul und Emilia Romagna etabliert.

Von: apa

Bezirk: Bozen