105.000 Jahreskarten wurden verkauft

Tiergarten Schönbrunn 2018 mit mehr als zwei Mio. Besuchern

Donnerstag, 24. Januar 2019 | 11:11 Uhr

Der Tiergarten Schönbrunn in Wien hat seine Besucherzahlen im vergangenen Jahr auf mehr als zwei Millionen gesteigert. Im Vergleich zu 2017 entspricht das einem Plus von 2,1 Prozent. Das gab der Zoo am Donnerstag bekannt. 2018 wurden 105.000 Jahreskarten verkauft, fast 6.000 mehr als im Jahr zuvor.

Mit über 1,1 Millionen verkauften Tageskarten wurde demnach der beste Wert seit zehn Jahren erreicht. Der Touristenanteil an den Ticket-Verkäufen betrug im vergangenen Jahr den Angaben zufolge 38 Prozent. Der Tiergarten Schönbrunn wurde 2018 zum fünften Mal in Folge als bester Zoo Europas ausgezeichnet.

Von: apa