Anstieg von 877 Mio. auf Rekordwert von 900 Mio. Euro

Tiroler Lebensmittelkette “MPreis” 2018 erneut mit Umsatzplus

Donnerstag, 07. Februar 2019 | 08:50 Uhr

Der Tiroler Lebensmittelhändler “MPreis” hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 mit 900 Mio. Euro erneut ein Umsatzplus erwirtschaftet (2017: 877 Mio. Euro). Dies teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Angaben zum Gewinn machte der Lebensmittelhändler nicht. Das Familienunternehmen habe damit sein bisher bestes Umsatzergebnis erzielt, hieß es.

2018 seien zwölf MPreis und miniM Filialen neu errichtet bzw. nach umfangreicher Neugestaltung wiedereröffnet worden. Aktuell betreibt der Lebensmittelhändler laut eigenen Angaben 277 Märkte in Tirol, Salzburg, Kärnten und Südtirol und beschäftigt rund 6.100 Mitarbeiter.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Tiroler Lebensmittelkette “MPreis” 2018 erneut mit Umsatzplus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Grünschnabel
11 Tage 19 h

M-Preis ist mir immer sympathisch, dort gehe ich gern einkaufen.

amme
amme
Superredner
3 Tage 23 h

do werd di aspiag mit ihmene ibrissne preise zittern

wpDiscuz