Nachdem er von Twitter & Co. flog, will Trump eigenes Netzwerk

Trumps Internetplattform unterzeichnet Vertrag mit Rumble

Mittwoch, 15. Dezember 2021 | 08:55 Uhr

Das Unternehmen hinter der geplanten Internetplattform des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump hat einen Vertrag mit einem kanadischen Streamingdienstleister abgeschlossen. Wie die Trump Media and Technology Group (TMTG) am Dienstag bekannt gab, soll der bei Konservativen beliebte Videodienst Rumble “weitreichende Technologie- und Cloud-Dienstleistungen” für Trumps Plattform bereitstellen. Trump plant demnach einen eigenen Abonnement-Videodienst namens TMTG+.

Trump war nach der Kapitol-Erstürmung vom 6. Jänner von großen Online-Plattformen wie Facebook, Twitter und Youtube verbannt worden. Der 75-Jährige hat seine eigene Plattform als Gegenentwurf zur “Tyrannei” der großen Technologie-Konzerne angekündigt. Sie soll unter dem Namen “Truth Social” firmieren und Anfang kommenden Jahres an den Start gehen. Rumble soll nun das “kritische Rückgrat” für die Videofunktionen der neuen Plattform bereitstellen, teilte der 75-Jährige mit.

Trump erfreut sich an der konservativen Basis nach wie vor großer Beliebtheit und liebäugelt mit einer erneuten Präsidentschaftskandidatur 2024. Kürzlich hatte er zudem angekündigt, seine geplante Plattform mithilfe finanzkräftiger Investoren an die Börse zu bringen. US-Aufsichtsbehörden prüfen derzeit einen entsprechenden hunderte Millionen Euro schweren Deal zwischen Trumps Firma und Digital World Acquisition Corp.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Trumps Internetplattform unterzeichnet Vertrag mit Rumble"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Na dann… “werden sie geholfen” und mit alternativen Fakten zu Hauf versorgt! Fehlt nur noch ein Deal mit Telegramm!
30% der hier anwesenden Kommentatoren werden begeistert sein!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@N.G…….30%? Weit gefehlt, hier werden wir oberschlauen Südtiroler wohl wieder Nr. 1 sein 🙂

BEATS
BEATS
Superredner
1 Monat 3 Tage

mit telegram schon mal sicher nicht 😂 telegram ist eine normale messenger app wie whatsapp nur anständig verschlüsselt
und das ist bis auf einige wenige broadcast gruppen auch wichtig (verschwörungstheoretiker gibts auch auf ALLEN anderen plattformen)

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@BEATS Na, Snoden sagt da was anderes und empfiehlt Signal. Es gibt überall Mist aber in Telegramm häuft es sich da die nichts gegen solche und ähnliche Gruppen unternehmen und auch schwer greifbar sind.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Da hat der Trampl sicher auch einige Fanatiker in Südtirol, die sich über Neueste Ratschläge Bezgl Corona Hilfsmittel , Heilmittel freuen

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 3 Tage

Storch bin ganz deiner Meinung, kann gar nicht verstehen wieso du so viele Minus erhalten hast😉

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Queen und Storch…ich kann das schon verstehen 🙂 Sprich mal mit STern, welche im Ausland gelebt haben, die bzw. wir haben zu der evtl. mal vorhandenen Bauernschläue so unsere eigene Meinung 🙂

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

Ich habe es erwartet , 😁😁 DIESE Leute geben es nicht gerne zu, auf welcher Seite sie stehen

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
1 Monat 4 Tage

Warum sitzt der SPINNER eigentlich nicht  schon längst im Knast wegen Steuerbetrug????😡😡😡

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Es gab diesbezüglich noch kein Verfahren.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@pingoballino, weil es noch zu viele Menschen gibt, welchen in ihm den Heiland sehen (brauchst nur mal deine Minus anschauen :-))

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

wird dann ganz schön teuer wenn er die ganzen Trolle bezahlen muss.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 3 Tage

Die Anzahl der 👎 spricht Bände – war genau so zu erwarten…
🙈🙉🙊

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@nuisnix….wer den 🏀 gut findet, wählt auch Parteien, die einen Herrn Bunga Bunga zum Staatspräsidenten küren wollen..🙈

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ich verehre diesen Trump. Er ist ein Macher ohne Beispiel.

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Peter…und ich verehre SN 😘.Da kommt wirklich Jede/r 🙈 zu Wort..

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Peterle…warum wundert mich das nicht?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Man muss diesen Trump schlichtweg verehren. Das ist ein Macher! Wenn unsere Politiker nur fünf Prozent von ihm hätten, lebten wir in einem irdischen Paradies.

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Der 🏀 ist zurück. Das Haupthaar etwas heller, was man von ihm nicht sagen kann…

heris
heris
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Mir hat er imponiert  er hat einiges zu Wege gebracht — sein Nachfolger  setzt auf Konfrontation in der Ukraine  tolle Aussichten.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 3 Tage

Hast du jetzt nochmal drüber geschlafen?
Deine Aussage ist doch wohl das Ergebnis eines zu langen Aufenthalts am Glühweinstandl…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@nuisnix Und der Glühwein muss sowas von gepanscht gewesen sein, dass es grössere Schäden angerichtet hat.
Die Ausage des “Herrn” ist im Grunde nicht kommentierbar!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Immer wieder interessant wieviel Trump Fans wir in Südtirol haben.
Vielleicht darum weil er Corona geleugnet hat, alternative Mittelchen gut fand und ne Mauer gegen Ausländer bauen wollte?
Würde perfekt zu den vielen Roten passen!

wpDiscuz