Mitarbeiter erfuhren per E-Mail über ihre Zukunft

Twitter feuerte 50 Prozent seiner Mitarbeiter

Samstag, 05. November 2022 | 16:33 Uhr

Twitter hat die Hälfte seiner Mitarbeiter laut einem Tweet des Leiters der Abteilung für Sicherheit und Integrität des Unternehmens, Yoel Roth, entlassen. Roth sagte, dass 15 Prozent seines Teams, das für die Verhinderung der Verbreitung von Fehlinformationen und schädlichen Inhalten zuständig ist, von dem Abbau betroffen sind. Es war die erste Bestätigung von Twitter über den Umfang der Kündigungen.

“Jedem, der entlassen worden ist, wurde eine dreimonatige Abfertigung angeboten”, twitterte Firmen-Chef Musk. Unternehmensweit sind etwa 3.700 Mitarbeiter betroffen. Beschäftigte in den USA reichten bereits am Donnerstag eine Sammelklage gegen Twitter ein. Sie werfen dem Unternehmen vor, die bei Massenentlassungen vorgeschriebene 60-Tages-Frist nicht eingehalten zu haben. Das verstoße gegen kalifornisches Recht und Bundesrecht.

Entlassene Mitarbeiter erhielten am Freitag wie angekündigt E-Mails mit der Nachricht, dass es ihr letzter Arbeitstag bei dem Unternehmen sei, meldete der Finanzdienst Bloomberg. Bei Twitter mehrten sich Tweets bisheriger Beschäftigter, die von ihrer Kündigung berichteten.

Yoel Roth versicherte, dass die Inhalte der Tweets weiter kontrolliert werden würden. Der Hinweis soll Nutzer und Werbekunden nach der Übernahme des Unternehmens durch den Milliardär Elon Musk beruhigen. Auch Musk twitterte kurz nach Roth: “Um es noch einmal ganz klar zu sagen: Twitters starkes Engagement für die Kontrolle von Inhalten bleibt absolut unverändert.”

Zu dem Stellenabbau meldete der Firmenchef, dass er leider keine andere Wahl gesehen hätte, da das Unternehmen vier Millionen Dollar pro Tag verliere. Zuvor hatte er geschrieben, Twitter habe “einen massiven Umsatzrückgang” erlitten, weil Bürgerrechtsgruppen Bedenken geäußert hätten, wie sich die Entlassungen auf die Meinungsfreiheit auswirken würden. Wichtige Werbekunden seien unter Druck gesetzt worden, ihre Werbeausgaben zurückzuziehen. Auf einer Investorenkonferenz in New York am Freitag bezeichnete Musk den Druck der Aktivisten als “einen Angriff auf den ersten Verfassungszusatz”.

Tatsächlich gehen Werbekunden auf Distanz zu Twitter. United Airlines schließe sich der Liste der Unternehmen an, die ihre Werbeausgaben auf Twitter einstellen, bestätigte eine Sprecherin der Fluggesellschaft am späten Freitag. Der Autobauer Audi und der Lebensmittelriese General Mills legten ihre Werbebuchungen auf der Social-Media-Plattform zuvor auf Eis. “Wir werden diese neue Richtung weiter beobachten und unsere Marketingausgaben prüfen”, sagte ein General-Mills-Sprecher. Twitter erwirtschaftete mit Werbung zuletzt mehr als 90 Prozent seiner Einnahmen. Der Autobauer GM hatte seine bezahlten Werbeschaltungen auf Twitter bereits ausgesetzt.

Nach einem Bericht des “Wall Street Journal” wollen auch der Lebensmittelkonzern Mondelez und der Pharmariese Pfizer bis auf weiteres nicht mehr auf Twitter werben. Die Unternehmen und Twitter äußerten sich dazu zunächst nicht.

Unterdessen drohte Musk Werbekunden, die keine Anzeigen mehr bei Twitter schalten, öffentlich bloßzustellen. Der neue Twitter-Besitzer reagierte mit seinem Tweet in der Nacht auf Samstag auf den Vorschlag eines rechten Lobbyisten, er solle die Werbekunden benennen, “damit wir sie mit einem Gegenboykott belegen können”. Musk schrieb in seiner Antwort: “Danke. Ein thermonukleares Benennen und Schämen ist exakt das, was passieren wird, wenn das nicht aufhört.”

Musk hatte vergangene Woche den Kauf von Twitter für rund 44 Milliarden Dollar abgeschlossen und hat dafür unter anderem Schulden aufgenommen, die bedient werden müssen. Die Werbeeinnahmen bringen fast den gesamten Umsatz von Twitter ein und ihr Rückgang ist damit besonders schmerzhaft.

Am Freitag hat bei Twitter der Stellenabbau nach der Übernahme durch Musk begonnen.

Von: APA/Reuters/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Twitter feuerte 50 Prozent seiner Mitarbeiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Das passiert wenn jemand eine Firma zu einem Preis kauft der weit über ihren eigenen Wert hinausgeht. Der Elon wird sein Geld nie wieder sehen, egal was er versucht.

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

i glab dor musk hott awian mehr ahnung von geld verdianen wia du. war es gleiche wenn a beck in majrer erzehln will wia er seine orbeit mochn soll

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Dann ist er ein Depp oder eine knallhart kalkulierender Zocker. Ich tippe auf das Zweite. Der wusste ganz genau, was er tat. Vielleicht geht ja dadurch der Einen oder dem Anderen potentiellen “Musk” Kundin/en ein💡 auf. Ich zumindest habe meinen “Mars Flug” storniert 😉😉….

klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 10 h

@Zefix Das ist keine Arbeit, sondern persönlicher Beef.

klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 10 h

@Rudolfo

Er wollte schon zurückrudern aber wurde dann mit einer Klage gedroht. Der Kauf war am Ende unfreiwillig.

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
22 Tage 9 h

@Rudolfo
Schade dass du nicht mehr auf den mars fliegst

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

@sarkasmus..Ich brauche das eingesparte Geld dringend🤣 für das tägliche Auskommen. Du glaubst gar nicht, was ein 🐕‍🦺 und zwei 🐈🐈 so kosten…

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

i glab eher der hott genau gwisst wos er tuat 😉

klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 8 h

@Rudolfo Zwei 🐈🐈, also 🐈🐈🐈🐈?

klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 7 h

@Zefix Er hat seine eigenen Ingenieure nicht im Griff.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

@klablueter….OMG🙈, bist Du ein “lustiger” 🐦. Zwei 🐈🐈 bedeuten 2 Katzen/er….

klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 6 h

@Rudolfo

Was ist ein Katzer?

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

@klablueter…hast Du einen 🤡verschluckt ?

klablueter
klablueter
Grünschnabel
22 Tage 3 h

@Rudolfo

Wer weiss… aber immer noch besser als in Hieroglyphen zu sprechen.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@klablueter..Danke, aber auch ich verfolge täglich die Nachrichten. Und nichts ist so alt, wie eine Nachricht vom/n Vortag/en…..

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@Rudolfo….habe in 🇩🇪 schon mehrere UNSINNIGE, UNNÖTIGE Rechtschreibreformen miterlebt. Das mit dem ebenso SINNLOSEN Gendern, der Verhinderung von unberechtigten ?? kulturellem Aneignen und weitere 💭💭🗨🗨 übe ich noch…..

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

Rodolfo als Bubdesdeutscher hast du dir sicher einen Kredit gemacht um den Marsflug zu buchen!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

Rodolfo ja typisch Bundesdeutsch alles auf Kredit

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

@Spiegel.. Stell Dir vor JA !!🤣🤣🤣 350.000 EURO !! Bekommst Du das auch von deiner Bank ??

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Rodolfo das sind kleinigkeiten. Das liegt Flüssig bei mir. Geschweige mein Kapital. Ja ja die Deutschen,

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
21 Tage 23 h

@Spiegel…wieso 🐸 eigentlich Du immer über das Geld und Kredite der Anderen? Hast wohl selber Keines, über das es zu reden gäbe. Lass es einfach und viel Spaß in Capestadt🙈. Ich kenne Kapstadt oder Capetown aus einigen Besuchen und kann Dir sagen, ohne Kohle gilt auch dort: “Wir müssen draußen bleiben”

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

@klablueter..Hieroglyphen werden GESCHRIEBEN oder wurden eingehämmert….

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Hieroglyphen sind Schriftzeichen einer Bilderschrift. Heutzutage bedienen sich Menschen mit einfacheren Gemütern den Emoji

klablueter
klablueter
Grünschnabel
21 Tage 5 h

@Rudolfo

Das Problem hier ist, dass Emojis keine Piktogramme sind. 🐈 bedeutet also nicht Katze, weswegen das Wort normalerweise auch ausgeschrieben wird. Hier ein Beispiel wie Emojis normalerweise gelesen werden: https://youtu.be/3HeY4Whegkk

klablueter
klablueter
Grünschnabel
21 Tage 5 h

@SilviaG

Leider falsch, oder wird angenommen dass wenn F1NN5TER ein Foto von sich im neuem Outfit auf Twitter stellt,

🔥

etwa bedeuten soll dass es brennt?

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

@klablueter…ich bin jetzt schon viele Jahrzehnte ohne Youtube, Twitter, Facebook, Instagram, TikTok & Co. “ausgekommen”. Ich schaffe es auch weiterhin…

klablueter
klablueter
Grünschnabel
20 Tage 6 h

@Rudolfo

Was anderes erwarte ich von einem Bibeldrücker wie dir auch nicht.

OrB
OrB
Kinig
22 Tage 10 h

Musk ist gefährlich!

Mikeman
Mikeman
Kinig
22 Tage 9 h

@ OrB
Ganz Ihrer Meinung,arrogant,prepotent bis zum geht nicht mehr,nix gutes zu erwarten von solchen Individuen.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

@Mikeman…bin ja selten Deiner Meinung, aber dafür👍. Ich befürchte, dass der Zeitpunkt der “Übernahme” etwas mit einer möglichen Kandidaturankündigung des 🏀 zu tun haben könnte. Vom Naturell und “Geist” her könnten die Beiden Brüder sein….

Mikeman
Mikeman
Kinig
22 Tage 3 h

@ Rudolfo
Gute Überlegung zuviele Ähnlichkeiten die beiden das stimmt 👍

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

Mikeman die Bearbock ist gefährlich

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

@Spiegel..wie kannst ausgerechnet Du das beurteilen ? Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock wird noch immer vielfach unterschätzt und diffamiert. Und das hauptsächlich, weil sie eine Frau und Grüne ist. Dass sie Dich intellektuell um Längen überfordert, brauchst Du nicht extra erwähnen. Übrigens, der letzte deutsche Außenminister, der mit den gleichen Vorurteilen startete und international noch heute sehr angesehen ist, war Joschka Fischer, ein “Sponti” und ebenfalls Grüner…

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Rodolfo Bearbock ist einfach nicht eine Leuchte. Ihr Deutschen seid am Ende, und das ist gut so. Das Land der Doppelmoral richtet sich selbst. Eure Sparanlagen sibd nur 26.000 Euro/pro Kopf Italien 91.000 Euro. Geschweige Eigentumswohnungen. Ihr habt mehr Camper vieleicht aber nichtmal die gehören euch sondern der Deutschen Bank😉

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

@Spiegel…….WOW ! Was Du Alles weißt. Geradezu Weltbewegendes. Bei den Italienern😉, was Du und die allermeisten deiner Mitlaberer ja nicht sind, mögen die Zahlen !! ja stimmen, auch wenn man da Euro gegen Lira tauschen sollte. Und stell Dir vor, ich hebe den Schnitt der “armen Deutschen” noch deutlich nach Oben, sonst sehe es wirklich “übel”🤣🤣🤣🤣🤣🤣 aus..

Hustinettenbaer
21 Tage 11 h

@Spiegel
Du musst Dir wegen unseres Untergangs nicht so viele Gedanken machen.
Das klappt schon irgendwann.
Jetzt die schlechte Nachricht: es dauert.
https://www.welt.de/wirtschaft/gallery137114149/So-viel-Geld-haben-die-Deutschen-auf-dem-Sparkonto.html

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

@Hustinettenbaer…👍soooo groß ist der Unterschied zwischen 🇮🇹 und 🇩🇪 ja gar nicht. Und wenn ich dann noch mein 🇨🇭er “dazurechne”, komme ich gerade so über den Winter😉🤣…. So, jetzt volle Konzentration auf ⚽️. Melde mich danach wieder….

Hustinettenbaer
20 Tage 9 h

@Rudolfo
Ja, in der Schweiz ist gut lachen.
Doch in Berlin wird der Grunewald abgeholzt, die Nachbarn heizen mit Kaninchenköttel und ich knabber wegen der Chips-Knappheit der Katz das Trockenfutter weg !!!

https://www.spiegel.de/ausland/propaganda-in-russland-wladimir-putins-parallelwelten-a-51e931b2-c1cd-4dfc-b1a3-b9a3b4a70522

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

@Hustinettenbaer…ich befürchte, dass Dir das bestimmt Welche🙈🙈 “abnehmen”. Persönlich mache ich mir um Dich keine Sorgen. Zu cool, clever und immer überlegt….

Fuchsschwoaf
Fuchsschwoaf
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Das schlimmste an solchen Übernahmen ist, dass mächtige Leute wie Musk, mit so einem sozialen Netzwerk die halbe Welt zu seinen Gunsten beeinflussen können und auch werden, so wie es ein Trump für seine fakes missbraucht hat. Solche Netzwerke sollten möglichst in unabhängigen Händen bleiben.

primetime
primetime
Kinig
22 Tage 6 h

Unabhängig oder nicht muss sich doch an geltendes US-Recht gehalten werden

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

Wer ist schon unabhängig ?? Auch allein ganz oben auf dem Gipfel bist Du “abhängig”. Und wenn es nur vom Wetter ist…

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

Fuchsschwoaf die Linksgrünen Regierungen missbrauchen auch die ÖRF. Sogar mit Steuergeld finanziert

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
22 Tage 27 Min

@Spiegel.. wer ist die ÖRF ??

Nathanbosemann
Nathanbosemann
Grünschnabel
21 Tage 15 h

Milliardäre in den USA zahlen trotz riesigem Vermögen kaum Steuern, manchmal sogar gar keine. Die besten Beispiele dafür sind Jeff Bezos und Elon Musk. Was kümmert Letzteren also ein Angestellter?

Rainer Wahnsinn
21 Tage 22 h
Wenn man sich den artikel durchlest, kannat man glatt moanen dass des a riesen verlustgschöft fir n musk wird. Obo wos do et erwähnt werd, isch die “mediale macht” de er damit erreichn konn. Man hot jo schun in do vogongnheit gsehn, dass er die märkte, af denen er agiert, beeinflussn konn wia er will (vor ollem kryptomarkt). Wenn er jz af twitter ohne jegliche einschränkungn fa außen posten konn, donn werd er s morktverholt umso leichter in de richtungn drahnen wia er se grod braucht, um a fettes plus afn konto zi mochn. Des hot er olls schun seit… Weiterlesen »
Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

Hauptsache, den Aktionären geht es gut….

wpDiscuz