Erster größerer Ausfall bei Twitter seit Musk-Übernahme

Twitter nach stundenlanger Unterbrechung wieder online

Donnerstag, 29. Dezember 2022 | 08:10 Uhr

Nach einem Ausfall von Twitter für mehrere Stunden läuft der US-Kurznachrichtendienst nun wieder. Einige Nutzerinnen und Nutzer konnten nicht über ihren Internet-Browser zugreifen, andere hatten Probleme mit der App, wie aus Berichten der Website Downdetector.com hervorging, die Ausfälle dokumentiert. Der Website zufolge meldeten über 10.000 Personen aus den USA, 2.500 aus Japan und 2.500 aus Großbritannien Probleme beim Zugriff.

Die Ursache blieb zunächst unklar. Später berichteten Nutzer auf der Website, der Dienst laufe wieder normal. Twitter war für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar.

Der Ausfall ist der erste größere, seit der Milliardär Elon Musk Twitter im Oktober übernommen und Mitarbeiter entlassen hatte. Schätzungen zufolge haben Hunderte von Twitter-Mitarbeitern das Social-Media-Unternehmen im November verlassen, darunter Ingenieure, die für die Behebung von Fehlern und die Verhinderung von Dienstausfällen verantwortlich sind.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Twitter nach stundenlanger Unterbrechung wieder online"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Da ich meinen Account vor Wochen wegen Musk Firmenpolitik gelöscht hab, soll und darf er von mir aus offline bleiben! Grins

Kinig
1 Monat 10 Tage

Twitter und mein ehemaliger Nick, da passt….

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 10 Tage

Den einzigen Admin entlassen der das Password wusste?

wpDiscuz