Maulkorb für rechte Hetze

Twitter sperrt Account von Rechtspopulist Alex Jones

Freitag, 07. September 2018 | 10:37 Uhr

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat den Account des US-Verschwörungstheoretikers Alex Jones dauerhaft gesperrt. Das teilte Twitter am Donnerstag in einem Tweet mit. Das Gleiche gelte für den Twitter-Auftritt von Jones’ umstrittener Website “Infowars”. Twitter begründete den Schritt mit wiederholten Verstößen gegen die Richtlinien des Kurznachrichtendienstes.

Der Journalist aus Texas hatte in der Vergangenheit unter anderem verbreitet, dass die US-Regierung an den Anschlägen am 11. September 2001 in New York beteiligt gewesen sei. Auch behauptete er, dass der Amoklauf an der Sandy Hook High School von Schauspielern inszeniert worden oder dass der Klimawandel ein Mythos sei.

Mitte August hatte der Internetkonzern den Account von Jones bereits vorübergehend für eine Woche gesperrt, nachdem der rechtspopulistische Journalist ein Video verlinkt und Unterstützer dazu aufgerufen hatte, ihre “Kampfgewehre” unter anderem gegen Medien bereitzuhalten. Jones hatte etwa 890.000 Follower bei Twitter.

Zuletzt hatten alle wichtigen Online-Plattformen Jones’ umstrittene Botschaften ganz oder teilweise aus ihrem Angebot genommen. Nachdem Apple und Spotify dessen “Infowars”-Podcasts gelöscht hatten, entfernte auch Facebook vier seiner Seiten. Facebook nannte unter anderem die Verherrlichung von Gewalt als einen Grund. Auch der Alex-Jones-Kanal auf YouTube mit mehr als 2,4 Millionen Abonnenten ist nicht mehr abrufbar. Allein Twitter hatte Jones weiterhin eine Plattform geboten – und war deshalb zunehmend unter Druck geraten.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "Twitter sperrt Account von Rechtspopulist Alex Jones"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
16 Tage 11 h

Geht doch!

typisch
typisch
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

wann wird deines gesperrt?

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

Alex Jones schreibt schon seit vielen Jahren (nicht nur politischen) Müll. Er lebt davon, die Leute aufzuhetzen und das Ganze zu vermarkten. Seine Verschwörungstheorien (die sich teils gegenseitig widersprechen) folgen eine nach der anderen.

Endlich hat er so weit über die Stränge geschlagen, dass man ihn aus dem Verkehr gezogen hat.

Neuling
15 Tage 16 h

Schlafe weiter

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

@krossi Ah, einer der “Wachen” deren “Augen geöffnet” sind
und nicht wie “Schafe” “blind” den “Lügen der Regierung” folgen. Süß😘.
Glaub solchen Leuten nicht jeden Mist, hinterfrage, was sie sagen. Die meisten seiner Thesen sind absoluter Blödsinn. Hin und wieder landet er einen Treffer, aber bei der Unmenge an Munition, die er blind in die Luft feuert, sollte das niemanden wundern. Die Welt dreht sich auch ohne ihn, auch wenn er uns weismachen will, dass sie nur dank ihm noch nicht untergegangen ist.

Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Meinungsdiktatur…

Neuling
15 Tage 16 h

Von welcher Seite?

typisch
typisch
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

meinungsfreiheit gibt es nicht

ivo815
ivo815
Kinig
15 Tage 14 h

Lieber Markus. Versuche dir mal darüber Gedanken zu machen, ob es doch zwischen Meinung und Hetze einen Unterschied geben mag. Ich habe nämlich noch nie erlebt, dass jemand in Zeiten des Internets, seine Meinung nicht kund tun darf.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

@ivo
Schläfst du. Es werden täglich accounts gesperrt und du behauptest jeder kann seine Meinung frei äußern!? Wer 911 anzweifelt ist also ein Hetzer? Das die offizielle Geschichte nicht stimmt, verstand ich schon nach 10 Minuten. Doch Lüge ist ok. Die Frage nach der Wahrheit ist ketzerei. Auch je sus war ketzer. Was er bis heute in seinem Namen verewigt hat. Übersetze mal, falls du es sprachlich hinkriegst. Obwohl es auch ohne geht.

m69
m69
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

@Mistermah 

lieber Mistermah, Du überforderst den IVO, meines erachtens!

Ich sage nur WTC 7!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

@m69
Das erste was jeder blinde sehen musste war das petagon. Die Schaltzentrale der us Verteidigung, angegriffen von einen Piloten mit Crashkurs und einen Zivilflugzeug. Das best gesicherte Gebäude der Usa. Und das bei defcon 1. was wäre geschehen, wären es die russen gewesen? Totale vernichtung in 2 Stunden ohne das ein Kampfflieger überhaupt aufstieg.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

Eigentlich geht es mir nicht um 911, sondern um je sus den Ketzer

Mastermind
Mastermind
Superredner
16 Tage 1 h

Einer der wenigen mit Hirn in Amerika, dass der 9/11 einfach inszeniert wurde, haben selbst Professoren an Universitäten als höchstwahrscheinlich eingestuft. Wie es immer so schön heißt, zuerst Verschwörungstheorie, wie bei den Machenschaften der NSA und dann:”Oh scheiße ist doch wahr!”

ivo815
ivo815
Kinig
15 Tage 14 h

Du verstehst kein Wort Englisch

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

@ivo
Woher weißt du dass? Und übrigens es ist die gleiche Sprache nur ein bisschen verdreht.

m69
m69
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

@ivo815 

Hallo IVO, schon mal was von Dr. Daniele Ganser gehört?

Der hat einen echten Dr. in Geschichte!

hör mal rein, ok?

ivo815
ivo815
Kinig
15 Tage 8 h

@Mistermah bei dir bin ich mir nie ganz sicher ob deine Ignoranz gespielt ist

ivo815
ivo815
Kinig
15 Tage 6 h

@m69 hier ein kleiner Shot aus Danieles letzter E-Mail an mich

yeah
yeah
Tratscher
16 Tage 9 h

david icke als nächster bitte

typisch
typisch
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

oder angela merkel

der Rote Wichtel
15 Tage 18 h

Sechs von Zehn US-Bürgern zweifeln mittlwerweile an der offiziellen Version von 9/11. Wer sich genauer mit diesem Thema und den Machenschaften der elitären Zirkel befasst und über einiges an gesundem Menschenverstand verfügt kann der offiziellen Version keinen Glauben schenken.

ivo815
ivo815
Kinig
15 Tage 12 h

Es geht hier nicht um 9/11 sondern um Jones. Dass der gerade die offizielle Version von 9/11 anzweifelt, rehabilitiert ihn in keiner Weise, denn diese anzuzweifeln gehört fast schon zum guten Ton. Jones jedoch ist ausschließlich laut und sehr sehr dumm.

m69
m69
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

der Rote Wichtel@

Teile deine Meinung!  siehe WTC 7!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 8 h
Natürlich zweifelt man. Erstens ist die Erklärung nicht lückenlos und zweitens wollen sich die meisten nicht eingestehen, wie viel an dem Tag und in den Tagen davor schief gelaufen ist. Auch wird von der Regierung sicher keiner öffentlich sagen, dass sie eines der Flugzeuge selbst abgeschossen haben. Nein, es kommt besser, wenn Helden im Flieger das erledigt haben, zufälligerweise genau dann, als die landesweite Radarüberwachung ausfiel und 2 Abfangjäger kurz darauf wieder zur Basis zurückkehrten. Nein, die offizielle Version trifgt ganz bestimmt nicht zu 100% zu, aber im Vergleich zu dem, was dieser Mann von sich gegeben hat, ist sie… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

@ivo815 Nein, der ist nicht dumm, ganz und gar nicht. Aber er weiß, wie man Dumme für sich gewinnt. Je absurder etwas ist und je mehr darauf hindeutet, dass die Man in Black dahinterstecken (oder etwas anderes Ungreifbares), desto eher glaubt der sich für intelligent haltende jeden Unsinn.

ivo815
ivo815
Kinig
13 Tage 7 h

@Neumi einigen wir uns darauf, Einäugiger unter Blinden 😉

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
13 Tage 5 h
@neumi Bitte? Das soll einleuchtend sein. Die stärkste Nation binnen weniger Stunden mit einfachen Flugzeugen im Herz getroffen: Wirtschaft, Militär und Politik (zum Glück gabs im Flieger Helden) und man erstarrt in Ohnmacht ohne einer Reaktion. Der Luftraum müsste binnen Minuten voll von abfangjägern sein. So wie überall passiert, wenn ein Flugzeug entführt wird. Ach dann fällt dann noch zufällig das Radar aus und wir machen eine Übung weit draußen in Atlantik (wo nebenbei an dem Tag ein Riesen Hurrikan kreiste). Sag das ja nicht den russen, die lachen sich kaputt. Theorie hin oder her. Viel Unsinn wird geschrieben. Den… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
16 Tage 5 h
Spieglein, Spieglein an der Wand… Wohlauf, laßt uns herniederfahren und ihre Sprache daselbst verwirren, daß keiner des andern Sprache verstehe! Das Internet ist ein perfektes Netz oder web um eine Lehre (Lüge) über die ganze Welt zu verteilen. Doch es gilt auch für die Wahrheit… Verständigung der Menschheit (des Volkes) über Zeit und Raum hinweg. Doch bevor wir und wieder verstehen bzw erinnern, teilen Sie wieder. Und eine Seite wird wieder verteufelt. Obwohl sie nur eines macht. Sie erkennt dass etwas nicht stimmt und stellt Fragen, auf denen sie im Wirrwarr nach Antwort sucht. Die verschwörung wird gespiegelt, so wie… Weiterlesen »
Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
15 Tage 12 h

Ich erinnere mich an eine Gedenkfeier an die Opfer vom 11.09.2001im Fernsehen. George W. Bush mit Familie stand hinter einer dicken Panzerglasscheibe und ich habe mich gefragt, warum? Aber manche Dinge entziehen sich eben jeder Vorstellungskraft. Es kann einfach nicht sein.

wpDiscuz