Große Herausforderungen warten

Verband der Seilbahnunternehmer: Helmut Sartori als Präsident bestätigt

Freitag, 12. August 2022 | 12:23 Uhr

Bozen – Der Verband der Seilbahnunternehmer hat kürzlich seine Führungsspitze für die kommenden vier Jahr neu gewählt. Dabei wurden Helmut Sartori (Seiseralmbahn) als Präsident und Elmar Pichler Rolle (Schnalstaler Gletscherbahnen) als Vizepräsident bestätigt.

„Hinter uns liegen schwierige Jahre. Die Corona-Zeit mit den Lockdowns und dem vollständigen Ausfall einer Wintersaison war für unsere Branche eine enorme Herausforderung. Wir sind froh, dass wir heuer im Winter wieder Gäste begrüßen konnten und dass auch im Sommer die Begeisterung für den Berg ungebrochen ist“, unterstreicht Präsident Helmut Sartori.

Die Herausforderungen für die kommenden vier Jahre seiner Amtszeit sind allerdings groß, wie er betont: „Besonders die hohen Energiekosten bereiten den Betreibern der Aufstiegsanlagen beträchtliche Sorgen. Zudem blicken wir aufgrund der hohen Inflation mit Beunruhigung in die Zukunft. Es werden sicher keine einfachen Jahre. Gemeinsam wollen wir aber, auch in enger Abstimmung mit der Politik und den Institutionen, das Beste aus der Situation machen und unsere Sparte fit für die Zukunft machen.“

Vizepräsident Elmar Pichler Rolle verweist auf ein weiteres Problem, dass die Branche – ebenso wie viele andere Sektoren in Südtirol – trifft: der Fachkräftemangel. „Unsere Betriebe können attraktive und spannende Arbeitsplätze bieten, das werden wir in Zukunft noch deutlicher machen müssen. Auch weil wir unsere hohe Qualität unbedingt beibehalten wollen“, so Pichler Rolle.

Neben Sartori und Pichler Rolle gehören dem Vorstand an: Florian Eisath (Bezirk Bozen), Andreas Schenk (Bezirk Gröden), Franz Pixner (Bezirk Meran), Karl Leitner (Bezirk Brixen), Martin Unterweger (Bezirk Kronplatz Arnthal), Mark Winkler (Bezirk Hochpustertal), Peter Lanthaler (Bezirk Wipptal), Andrea Varallo (Bezirk Alta Badia).

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz